Historischer Rundgang durch den Stadtpark

Mi, 15.09.2021, 11:00 - 13:00 Uhr
iCalendar

Mitten in Langenhagen liegt der wunderschöne Stadtpark, der den Langenhagenern auch unter dem Namen "Heestern" bekannt ist. Noch bis vor ein paar Jahren war ein großer Teil des Stadtparkes nicht zugänglich, da der Eichenpark als heutiger Teil des Stadtparkes einst zum ursprünglichen Klinikgelände gehörte. Der Wasserturm und alte Grabsteine bei den Rhododendren Richtung Schulzentrum sind heute noch Zeugen aus der Zeit.
Der Seniorenbeirat der Stadt Langenhagen lädt in diesem Jahr noch einmal alle Ü-60-Bürger zu einem Rundgang durch den Langenhagener Stadtpark ein.
Mittwoch, 15. September, 11.00 bis 13.00 Uhr

Treffpunkt ist wieder der Parkplatz vor der Elisabethkirche. Die Führung ist kostenlos; ggfs. muss die Teilnehmerzahl aufgrund der Corona-Auflagen begrenzt werden.
„Ein äußerst interessanter und kurzlebiger Rundgang“ so der Pressesprecher des Seniorenbeirates Langenhagen Jürgen Miethe, und weiter „Der Stadtpark hat seit seinem Bestehen mannigfaltige Veränderungen erfahren. Auf einem gut fußläufigen Rundgang stellt Herr Greeske, Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt Langenhagen, die Geschichte des Stadtparks und ihren Wandel bis in die unmittelbare Gegenwart vor. Daneben werden stadtplanerische und ökologische Aspekte gestreift“.
Anmeldungen nimmt entgegen:
Hans-Christoph Greeske: 0511 76 38 007; Mitglied im SBR und Referent

Rubrik
Seniorenbeirat

Veranstaltungsort
Historischer Rundgang durch den Stadtpark
,
30853 Langenhagen (Alt-Langenhagen)
Veranstalter
Seniorenbeirat Langenhagen
Kananoher Str. 44
30855 Langenhagen
Kontaktdaten
Telefon: 0511 7638007
Homepage: langenhagen.de/seniorenbeirat

Der Eichenpark in Lagenhagen Der Eichenpark in Lagenhagen © H.-C. Greeske

Der Eichenpark Der Eichenpark © H.-C. Greeske

zurück