Langenhagen testet Kita-Kinder zweimal wöchentlich auf Corona

Modellprojekt in Kaltenweide startet am Dienstag nach Ostern

In einem Modellprojekt testet die Stadt Langenhagen nach Ostern Kinder der Kita Kaltenweide an zwei Tagen in der Woche auf COVID-19. „Wir sehen, dass sich das Infektionsgeschehen auch in den Kindertagesstätten verändert“, sagt Bürgermeister Mirko Heuer und verweist auf die steigenden Infektionszahlen in der Region Hannover.

Meldung vom 01.04.2021Letzte Aktualisierung: 03.04.2021
zurück