Kranzniederlegung zum Gedenken an die gefallenen „Flakhelfer“

Zum Gedenken an die in Langenhagen gefallenen Luftwaffenhelfer und Soldaten legt der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Minne am Montag, 27. September, um 17 Uhr einen Kranz am Denkmal auf dem Gelände der Pferderennbahn nieder.

Meldung vom 23.09.2021
zurück