Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2020

Stadt erneuert am Silbersee den Weg auf der westlichen Seite  

Eine bessere Begehbarkeit auch auf dem westlichen Weg am Silbersee – dafür haben am Montag, 17. Februar, die ersten Vorbereitungen begonnen. Die von der Stadt beauftragte Firma hat ihre Baustelle eingerichtet, um ab der nächsten Woche mit der eigentlichen Wegesanierung beginnen zu können. Alle Arbeiten sollen vor Ostern und damit rechtzeitig vor Beginn der diesjährigen Badesaison abgeschlossen werden.

Die Firma stellt zunächst eine neue Zufahrt für die Anlieferung zur Gastronomie am Westufer her, um den Lieferverkehr von den Fußgängern zu trennen. Im Anschluss daran saniert sie den Weg auf kompletter Länge vom Haupteingangsbereich an der Bothfelder Straße bis hinter die DRLG Wasserrettungsstation. Entsprechend dem Baufortschritt werden Teilbereiche gesperrt. Die Wegebeziehungen rund um den Silbersee bleiben weitestgehend erhalten.

Die Sanierung des Westweges ist einer von mehreren Schritten, mit denen die Stadt Langenhagen das beliebte Ausflugsziel sukzessive aufwertet. Bereits umgesetzt wurden: Die Umgestaltungen des Haupteingangsbereichs an der Bothfelder Straße und des westlichen Eingangs sowie die Sanierungen der Wege am Nord-, Süd- und Ostufer.

 

 

Langenhagen, 18.02.2020

 

Zurück