Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2020

Für Kanalarbeiten wird ein Abschnitt der Lindenstraße ab 14. April gesperrt  

Die Stadtentwässerung Langenhagen lässt in der Lindenstraße einen Teil des Kanals sanieren. Die beauftragte Baufirma plant mit den Arbeiten am Dienstag, 14. April, zu beginnen. Sie dauern voraussichtlich bis Freitag, 8. Mai.

Die Baustelle wird zwischen den Hausnummern 28 und 32 eingerichtet. Der Abschnitt wird für den Verkehr gesperrt.

Von der Kananoher Straße ist die Lindenstraße einzig für Anlieger bis zur Baustelle frei.

Das Durchfahrtsverbot am nordwestlichen Ende der Clara-Schumann-Straße wird für die Dauer der Kanalarbeiten aufgehoben. Damit über diese Straße Anwohner der Lindenstraße ihr Grundstück erreichen können.

 

 

Langenhagen, 09.04.2020

 

Zurück