Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2020

Termine für Kfz-Angelegenheiten weiterhin für Langenhagens Bevölkerung  

Um in der aktuellen Situation den Service für Langenhagens Bevölkerung weitestgehend aufrecht erhalten zu können, gelten ab Donnerstag, 19. März, folgende Änderungen für das Bürgerbüro im Rathaus Langenhagen:

• Termine für Kfz-Angelegenheiten werden nur noch für Autohäuser und private Kunden aus Langenhagen vergeben.

• Termine für alle Melde- und Passangelegenheiten werden in dringenden, nicht zu verschiebenden Fällen vergeben.

Die Änderungen zielen darauf ab, die Anzahl der vor Ort wartenden Menschen und das Risiko einer Virus-Übertragung für Bürgerinnen, Bürger und Verwaltungsmitarbeitende gleichermaßen zu reduzieren. Sie gelten bis auf Weiteres.

 

 

Langenhagen, 19.03.2020

 

Zurück