Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2018

Stadt muss kurzfristig drei Bäume im Stadtpark fällen  

Stand- und Bruchsicherheit sind aus verschiedenen Gründen nicht mehr gegeben

Aufgrund von mangelnder Stand- und Bruchsicherheit muss die Stadt kurzfristig eine Eiche und zwei Birken in Nähe des VHS-Gebäudes im Stadtpark fällen. Die Arbeiten sind für Dienstag, 18. Dezember, zwischen 7 und 16.00 Uhr geplant. In diesem Zeitraum muss der öffentliche Parkplatz an der VHS gesperrt werden.

Dort stehen die beiden Birken. Die etwa 50 Jahre alten Birken weisen Morschungen und Risse im Stammbereich auf. Sie können nicht am ursprünglichen Standort ersetzt werden. Er befindet sich zu dicht am Gebäude.

Die Eiche wird zu gegebener Zeit ersetzt. Sie steht direkt am Spielplatz, weshalb die Stadt dort erhöhte Anforderungen an die Stand- und Bruchsicherheit eines Baumes stellen muss. Diese erfüllt der etwa 80-jährige Baum nicht mehr. Er ist halb abgestorben und weist Morschungen mit Pilzbefall im unteren Stammbereich auf.

 

 

Zurück