Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2018

Gremium befasst sich mit Grün- und Freiflächen an der Hackethalstraße  

Sanierungsbeirat Wiesenau tagt am 22. November in der Adolf-Reichwein-Schule

Die Grün- und Freiflächen entlang der Hackethalstraße sollen umgestaltet werden. Mit einem Vorentwurf, wie sich diese Bereiche aufwerten ließen, befasst sich der Sanierungsbeirat Wiesenau am Donnerstag, 22. November. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.00 Uhr im Foyer der Adolf-Reichwein-Schule, Hackethalstraße 29.

Die geplante Umgestaltung der Grün- und Freiflächen entlang der Hackethalstraße zielt darauf ab, bestehende Missstände durch eine einheitliche und klare Gestaltung zu beseitigen. Dabei soll ein neues Vegetationskonzept umgesetzt werden, welches Stauden- und Gehölpflanzungen umfasst. Entwickelt wurden zwei Varianten, die vorab im Rahmen der Beteiligung mit der „AG für ein grünes Wiesenau“ diskutiert wurden.

Weitere Themen sind ein Aus- und Rückblick auf die Termine. Über die vielfältigen Aktionen in Wiesenau wird berichtet.

Gäste, die sich für das Sanierungsgebiet Wiesenau interessieren, sind herzlich willkommen – unabhängig davon, ob sie sich abseits des Sanierungsbeirates einbringen mögen oder einfach nur zuhören wollen.

 

 

Zurück