Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2018

Wochenmarkt findet am 26. Mai und 9. Juni auf dem Parkplatz Schützenstraße statt  

Stadt weist auf die dort für beide Sonnabende eingerichteten Halteverbote hin

Der Wochenmarkt an den Sonnabenden 26. Mai und 9. Juni findet auf dem Parkplatz an der Schützenstraße, zwischen Bothfelder Straße und City Center Langenhagen statt. Unverändert bleiben die Öffnungszeiten von 8.00 bis 13.00 Uhr. In Vorbereitung der zweimaligen Verlegung des Wochenmarktes richtet die Stadt aktuell ein Halteverbot für den Bereich am 26. Mai in dem Zeitraum von 5.00 bis 14.00 Uhr ein. Für dieselben Zeiten wird das Halteverbot dann auch am 9. Juni eingerichtet.

Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und –Fahrer, auf diese Änderungen zu achten und sie zu befolgen. Sofern es den Mitarbeitern des Verkehrsaußendienstes möglich ist, den Halter zu ermitteln, wird versucht, diesen zu benachrichtigen. Sollte dieses jedoch nicht gelingen, müssen die störenden Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Der Markplatz kann weder am 26. Mai noch 9. Juni für den Wochenmarkt genutzt werden. Dann finden dort zwei unterschiedliche Veranstaltungen statt. Am 26. Mai wird der zentrale Platz benötigt, um dort im Rahmen der sogenannten Safety-Tour praktische Ausbildungsangebote für Feuerwehrleute auszurichten. Vom 8. bis 10. Juni findet das Stadtfest Langenhagen unter anderem auch auf dem Marktplatz statt.

Eine Verlegung des Wochenmarktes auf den Parkplatz „Am Schulzentrum“ ist nicht möglich. Der Bereich steht derzeit nur eingeschränkt zur Verfügung. Unter anderem ist ein Teil seit Ende März abgesperrt. Er dient als Zufahrt für die Baustelle im Stadtpark, wo die Stadt die Errichtung des Container-Campus vorbereitet.

Die Parkplätze Am Schulzentrum stehen an beiden Sonnabenden den Besuchern des Stadtzentrums uneingeschränkt zur Verfügung.

 

 

Zurück