Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2018

Stadt informiert über bevorstehende vorübergehende Halteverbote  

Die Stadt Langenhagen richtet am Mittwoch, 9. Mai, vorübergehende Halteverbote in einem Abschnitt der Wagnerstraße sowie auf dem Parkplatz Am Schulzentrum, Konrad-Adenauer-Straße, ein.

Auf dem Parkplatz gilt das Halteverbot von 7.00 bis 7.45 Uhr sowie von 18.00 bis 19.30 Uhr. In diesen Zeiten wird der Raum benötigt für die Ab- und Anreise anlässlich des Betriebsausflugs der Stadtverwaltung Langenhagen.

In dem Abschnitt der Wagnerstraße zwischen Händelstraße und Bachstraße wird das Halteverbot von 9.00 bis 12.00 für Straßenreinigungsarbeiten benötigt.

Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und -Fahrer, auf die ausgeschilderten Änderungen zu achten und diese zu befolgen.

 

 

Zurück