Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2018

Auf dem Grundstück Angerstraße 10 entsteht provisorischer Lehrerparkplatz  

Firma bereitet ab 23. April den Rückbau des dortigen Wohngebäudes vor

Die Stadt Langenhagen lässt das Wohngebäude auf dem Grundstück Angerstraße 10 abreißen, um die Fläche übergangsweise den Lehrkräften der IGS-Süd als Parkplatz zur Verfügung zu stellen. Die beauftragte Firma beginnt am Montag, 23. April, mit den vorbereitenden Arbeiten (Baustelleneinrichtung).

Auf der Ersatzparkfläche werden für die Dauer der weiteren Bautätigkeiten an der IGS-Süd ca. 38 Stellplätze entstehen. Sie werden benötigt, um den Wegfall des bisherigen Lehrerparkplatzes auszugleichen. Dieser wurde im März aufgrund des Abrisses der Turnhalle gesperrt.

Ist diese Fläche auf dem Schulgelände geräumt, entsteht dort bis zum Schuljahr 2018/219 ein modulares Interimsgebäude. In ihm werden sich auf drei Etagen verteilt 15 Klassenräume mit den erforderlichen Nebenräumen befinden. Sie werden gebraucht, bis die Schulerweiterung fertiggestellt ist.

 

 

Zurück