Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldungen - 2016

Verwaltungsstelle Kaltenweide öffnet im August wieder - frisch renoviert  

Die Stadt nutzt länger andauernde Schließzeit unter anderem für umfangreiche Arbeiten

Die Kaltenweider Bürgerinnen und Bürger müssen ab heute, 15. Juni, vorübergehend auf „ihre“ Verwaltungsstelle verzichten. Die Außenstelle des Bürgerbüros in dem altehrwürdigen Gebäude an der Zellerie wird kurzfristig aufgrund technischer Schwierigkeiten und langfristig für eine umfangreiche Renovierung während der Sommerzeit geschlossen. Frisch renoviert eröffnet sie voraussichtlich wieder am Donnerstag, 18. August, um 15.00 Uhr.

Bei dem Gebäude, in dem mindestens seit der Verwaltungs- und Gebietsreform 1974 die Verwaltungsstelle untergebracht ist, handelt es sich um einen von ursprünglich zwei Trakten des früheren Schulgebäudes.

Angesichts der etwa zweimonatigen Einschränkungen bittet die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger Kaltenweides um Verständnis und darum, während der Renovierungszeit idealerweise den Service des Bürgerbüros im Rathaus Langenhagen (jeden Wochentag ab 8.00 Uhr und jeden zweiten Sonnabend ab 9.00 Uhr) zu. Die Öffnungsdauer sind auf der städtischen Internetseite www.langenhagen.de abrufbar ebenso wie die Informationen, an welchen Tagen die Verwaltungsstellen in den anderen Ortschaften geöffnet haben.

 

 

Zurück