Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldung

Sollingweg wird ab November ausgebaut  

Baumaßnahme beginnt im Abschnitt zwischen Hindenburgstraße und Harzweg

Die Stadt Langenhagen lässt in zwei Bauabschnitten den Sollingweg ausbauen. Der erste befindet sich zwischen Hindenburgstraße und Harzweg, wo voraussichtlich am Montag, 10. November, mit den Arbeiten begonnen wird. Für knapp 380.000 Euro werden dort die Fahrbahn auf kompletter Breite und die Gehwege ausgebaut. Der westliche Gehweg wird auf etwa drei Meter verbreitert und der an der östlichen Seite der Fahrbahn zu einem schmalen Sicherheitsstreifen umgebaut.

Der erste Bauabschnitt ist in drei Unterabschnitte geteilt. Bis voraussichtlich Weihnachten 2014 dauern die Arbeiten in dem ersten Unterabschnitt zwischen Hindenburgstraße und Hilsweg an. Die Straße muss in diesem Bereich während der Arbeiten für den allgemeinen Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die weiteren Unterabschnitte des ersten Bauabschnitts werden voraussichtlich im März 2015 begonnen.

Für die Anlieger des Sollingweges entstehen keine Straßenausbaukosten. Sie werden je nach Bauabschnitt durch die von der Stadt beauftragten Firma vor Beginn der Arbeiten mithilfe einer Anliegerinformation über die Details in Kenntnis gesetzt.

 

 

Zurück