Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldung

Mit neuem Fahrzeug in den Herbstputz 2010 !!!

In der diesjährigen Laubsaison setzt die Stadtentwässerung Langenhagen ein neu angeschafftes Schmalspurfahrzeug im Bereich der Straßenreinigung ein. Das neue Fahrzeug ist hierfür mit einem Laubsauger im Front- und Seitenbereich des Fahrzeuges ausgestattet und unterstützt das Straßenreinigungsteam - zwei Kehrmaschinen und zwei Müllverdichter – bei der Laubbeseitigung. Zusätzlich ist vom Betriebshof einen Team mit Kleintransporter und Laubsauger im Straßenbereich im Einsatz. Die Laubbeseitigung erfolgt hierbei auf den Fahrbahnen und Flächen der in der Straßenreini-gungssatzung benannten Straßen und Plätze. Die zusätzlichen Einsatzkräfte unterstützen die Kehrmaschinen insbesondere in Straßen mit großem Laubaufkommen.

Saubere Straßen, Wege und Plätze ermöglichen nicht nur sicheres Fahren und Gehen, sie prägen auch ganz entscheidend das Erscheinungsbild einer saubern Stadt. Hierfür greifen auch die Langenhagener Bürger zum Besen.

Die Laubbeseitigung auf Geh-/Radwegen sowie in den Parkbuchten ist Aufgabe des jeweiligen Anliegers. Das Laub ist unabhängig davon zu entfernen, ob es von den eigenen Bäumen und Sträuchern stammt, von Bäumen der Nachbarn oder von den öffentlichen Straßenbäumen. Gerade die Gefahr des Ausrutschens bei nassem Laub sollte nicht verkannt werden. Das Laub darf keinesfalls auf die Fahrbahn oder in den Rinnstein gekehrt werden. Es drohen Überschwemmungen für die angrenzenden Grundstücke durch verstopfte Straßenabläufe und erhöhte Unfallgefahr für Kraft- und Radfahrer auf den Straßen.

Wohin mit dem Laub?

Laub lässt sich normalerweise sehr gut im eigenen Garten kompostieren. In Biosäcken der aha verpackt kann es auch über die wöchentlichen Müllabfuhr entsorgen werden. Darüber hinaus nehmen die drei Grüngutannahmestellen in Langenhagen bis 1 m³ Laub pro Tag und Anlieferung kostenlos an.

Kaltenweide:  Kananoher Straße / Höhe Auf der Heide - Einfahrt in der Feldmark
Krähenwinkel:  Walsroder Straße 209
Schulenburg:   Dorfstraße 28

Öffnungszeiten: jeweils Mittwoch: 16-18 Uhr, Samstag: 9-12 Uhr

Annahme von Baum-, Hecken- und Strauchschnitt sowie Laub aus Privathaushalten bis zu 1 m³. Nicht angenommen werden hier Rasenschnitt und andere Bioabfälle.

Zusätzlich kann auch auf dem Betriebshof der Stadt Langenhagen,  An der Neuen Bult 100, bis zu 1 m³ Grüngut pro Tag und Anlieferung entsorgt werden:

Öffnungszeiten: Mo - Do  9-15 Uhr, Fr. 9-11 Uhr, Sa 9-12 Uhr

Die Annahme ist beschränkt auf Baum-, Hecken- und Strauchschnitt, Laub sowie Rasenschnitt aus Privathaushalten.


 

 

 

Zurück