Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldung

Zulassungsstelle ist am Samstag geschlossen 

An Samstagen haben neben Langenhagen regionsweit nur noch die Zulassungsstellen der Region Hannover, Burgdorf und Laatzen geöffnet.
Samstags sind in Langenhagen zwei Mitarbeiter/innen im Dienst und bedienen durchschnittlich 45-50 Kunden.

Wegen derzeitiger Krankheitsausfälle und Urlaubszeiten können die ursprünglich geplanten Öffnungszeiten leider nicht durchgängig eingehalten werden.
Aus diesem Grunde ist auch am kommenden Samstag, 10. Juli 2010, die Zulassungsstelle geschlossen.

Innerhalb der Woche werden die üblichen Öffnungszeiten in der Regel beibehalten, allerdings ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Daher bitten wir darum, möglichst frühzeitig zu kommen, da bei erheblichem Andrang der Wartemarkenautomat evtl. vorzeitig ausgestellt werden muss. Alle Bürger mit bereits gezogenen Wartemarken werden selbstverständlich, auch über die Öffnungszeit hinaus, zu Ende bedient.

Pro Woche wird die Zulassungsstelle von 500 bis 600 Kunden besucht. Wobei ein geringer Teil, der ausschließlich beraten wird, gar nicht mitgezählt ist. Zusätzliche Bearbeitungsvorgänge laufen neben normalen Zulassungen, beispielsweise für Abmeldungen Kurzzeitkennzeichen, Ausfuhrkennzeichen, Briefaufbietungen und Ersatzscheine. Besonderer Arbeitsumfang besteht außerdem bei ausländischen Papieren, wenn der Brief fehlt oder bei der Zulassung besonderer Fahrzeuge (Oldtimer, Kräne, fahrbare Hochstände, Mähdrescher, Feuerwehrfahrzeuge Flughafen). Oft entstehen auch längere Wartezeiten, weil es für die Wartenden nicht erkennbar ist, dass zwischendurch „Händlerzulassungen“ eingehen, bei denen ein Mitarbeiter des Zulassungsdienstes gleichzeitig mehrere Fahrzeuge zulässt.

Die Mitarbeiter/innen der Zulassungsstelle sind – ebenso wie die Mitarbeiter/innen des Bürgerbüros - gern für ihre Kunden da… manchmal ist aber eben auf beiden Seiten etwas Geduld gefragt. Wir bitten um Verständnis.


Hinweis:
In dringen Fällen empfehlen wir Ihnen den Besuch der Zulassungsstelle der Region: Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover, Telefon-Nummer 0511 616-1000.

 

 

Zurück