Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldung

Seequatschgeschichten - Theater Esprit im Haus der Jugend

Seequatschgeschichten - Theater Esprit im Haus der Jugend

Das Theater Esprit aus Hamburg gastiert am Donnerstag, 4. März und am Freitag, 5. März, mit dem Stück „Mary L. von Cook –  eine Seequatschgeschichte“ im Haus der Jugend Langenhagen am Langenforther Platz. Die Veranstaltungen für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie beginnen jeweils um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 22. Februar, beim Fachdienst Kinder und Jugend im Haus der Jugend. Restkarten gibt es an den Veranstaltungstagen ab 15 Uhr an der Tageskasse.
Mary L. von Cook nimmt die kleinen und großen Passagiere mit auf die Reise in das Land, in dem Wünsche wahr werden. Sie selbst hegt seit langem einen sehnlichen Wunsch und damit dieser in Erfüllung geht, begibt sie sich auf große Fahrt.
Die Wegbeschreibung in das Land, in dem Wünsche wahr werden hat der regentraurige Elefant in Afrika. Mithilfe der Delfine, der kleinen Möwe und den vielen Passagieren, die ihr auf einem riesigen Schiff entgegen kommen findet sie ihren Weg.
Ein Theaterstück über Sehnsüchte und Wünsche. Und über das Wunder, dass Wünsche manchmal in Erfüllung gehen, wenn man nur fest daran glaubt.

 

 

Zurück