Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Pressemeldung

Wasserabstellung auf den städtischen Friedhöfen 

Der Fachdienst Straßen und Grünflächen teilt mit, dass ab der 48. Kalenderwoche das Wasser auf den Friedhöfen Godshorn, Grenzheide, Imhoffstraße und Kaltenweide abgestellt und die Leitungen entleert werden. Hierdurch soll verhindert werden, dass die Wasserleitungen auf den Friedhöfen einfrieren. Bis zum Frühjahr 2010 ist eine Wasserentnahme an den Zapfstellen daher nicht möglich.

Die städtischen Friedhöfe sind in der Zeit von November 2009 bis Februar 2010 von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.


 

 

 

Zurück