Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Der Fachdienst Straßen und Grünflächen bittet die Einwohner von Hainhaus um ihre Mithilfe.

Unbekannte haben auf dem Kinderspielplatz Wietzering in Hainhaus drei Spielgeräten sowie zwei Bänke verunstaltet. Die Spielgeräte wurden z. T. großflächig bemalt und die Bänke mit farbigen Handabdrücken beschmiert.  Dabei entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Schmierereien wurden wahrscheinlich in der Zeit vom 06.07. bis 12.07.2009 ausgeführt.

Aufgrund der Farbschmierereien ist die wöchentliche Sichtkontrolle der Geräte, die der Sicherheit der Nutzer dient, erheblich erschwert.   
 
Obwohl sich der Spielplatz Wietzering in einer abgelegenen Straße befindet, hofft die Verwaltung, dass die Verursacher bei ihrer Aktion beobachtet worden sind. Daher bittet der Fachdienst Straßen und Grünflächen unter der Telefonnummer 0511/7307-9473 um Hinweise. Diese werden vertraulich behandelt.
  
Zusätzlich hat der Fachdienst Straßen und Grünflächen Strafantrag gegen Unbekannt gestellt.

 

 

 

Zurück