Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung: Änderung des Landschaftsschutzgebietes »Wietzetal« (LSG-H 12)

Die Region Hannover beabsichtigt den Erlass der VII. Änderungsverordnung zur Verordnung zum Schutz des Landschaftsteiles „Wietzetal“ (LSG-H 12) in der Stadt Langenhagen und den Gemeinden Burgwedel, Isernhagen und Wedemark, Landkreis Hannover vom 29.09.1998 (Amtsblatt für den Landkreis Hannover Nr. 41/1998 vom 15.10.1998, S. 402)

Der Löschungsbereich liegt im Stadtteil Kaltenweide zwischen dem nordöstlichen Rand des Baugebietes „Weiherfeld“ und der Siedlung Altenhorst. Der Erweiterungsbereich befindet sich westlich der Wietze im Bereich des Wietzeparks.

Gemäß § 22 Abs. 2 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) und § 14 Abs. 2 und 6 Niedersäch-sisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) erfolgt die öffent-liche Auslegung des Entwurfs der Verordnung, der dazugehörigen Begründung, zweier Karten im Maßstab 1 : 3.000 sowie jeweils einer Übersichtskarte im Maßstab 1 : 50.000 in der Zeit vom 20. August 2018 bis einschließlich 21. September 2018 im Geschäftsbereich III vor Zimmer 301 in der 3. Etage des Rathauses, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen, während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr).

Im Auslegungszeitraum kann jedermann auf dem Postwege bei der Stadt Langenhagen, Abtei-lung Bauverwaltung, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen, oder auch persönlich im Rathaus, 3. OG, Raum 327, während der Sprechzeiten (montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, donnerstags 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung (Tel. 0511 / 7307-9476) Bedenken und Anregungen vorbringen.

Bedenken und Anregungen können im Auslegungszeitraum auch bei der Region Hannover, Fachbereich Umwelt, Team Naturschutz Ost, Höltystraße 17, 30171 Hannover, 3. OG, Raum 343, montags und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr, mittwochs und donnerstags von 9.00 bis 15.30 Uhr sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung (Tel. 0511 / 616-22641), vorge-bracht werden.

Hinweis:
Die öffentlich ausgelegten Unterlagen werden bis zum 21. September 2018 auch unter www.hannover.de, Suchbegriff „Wietzetal“, bereitgestellt.

Langenhagen, den 8. Mai 2018

i. V. Carsten Hettwer
Stadtbaurat



Zurück