Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Öffentliche Bekanntmachung

Städtebauliche Sanierungsmaßnahme Wiesenau

Der Rat der Stadt Langenhagen hat in seiner Sitzung am 04.04.2011 gemäß § 141 Abs. 3 Baugesetzbuch beschlossen, vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Sanierungsmaßnahme im Stadtteil Wiesenau einzuleiten. Die Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen bildeten die Grundlage für den Antrag auf Aufnahme in ein städtebauliches Förderprogramm. Die Aufnahme in das Förderprogramm „Soziale Stadt“ erfolgte durch das Land Niedersachsen im Juli 2015.
Das Untersuchungsgebiet, aus dem die spätere Abgrenzung des Sanierungsgebietes entwickelt wird, umfasst eine Fläche von ca. 43,8 ha und ist wie im Übersichtsplan dargestellt begrenzt:

Städtebauliche Sanierungsmaßnahme Wiesenau

Logo-GLL-LGNQuelle: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung, © 2015 Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) - Regionaldirektion Hannover

Zur Vorbereitung der Beschlüsse über ein Sanierungsgebiet sollen die Ziele der Sanierung und die daraus resultierenden Rahmenbedingungen mit Eigentümern, Mietern, Pächtern und sonstigen Betroffenen möglichst frühzeitig erörtert werden. Die Betroffenen sollen zur Mitwirkung bei der Sanierung und zur Durchführung der erforderlichen Maßnahmen angeregt und hierbei im Rahmen des Möglichen beraten werden.

Hierzu lädt die Stadt Langenhagen zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Dienstag, 13. Oktober 2015 um 19.00 Uhr in das Foyer der Adolf-Reichwein-Schule, Hackethalstraße 29-31, 30851 Langenhagen ein.

Hinweis:
Auskünfte zu den vorbereitenden Untersuchungen zu dieser städtebaulichen Sanierungsmaßnahme erhalten Sie während der Sprechzeiten (montags-freitags von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr) im Rathaus beim Fachdienst Stadtplanung und Geoinformation, Zimmer 342 und 343, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen.

 

Langenhagen, den 06.10.2015

i.V. Carsten Hettwer
Stadtbaurat

Stadtbaurat



Zurück