Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Öffentliche Bekanntmachung

12. Wahlbekanntmachung zur Wahl des Bürgermeisters vom 25.05.2014 und
zur Stichwahl am 15.06.2014

Endgültiges Wahlergebnis

Gemäß § 66 Abs. 6 i. V. m. § 68 Abs. 3 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 5. Juli 2006 (Nds GVBl. S. 280, 431), zuletzt geändert durch Verordnung vom 26. Juli 2013 (Nds. GVBl. S. 182) gebe ich hiermit Folgendes bekannt:

In seiner Sitzung am 17.06.2014 hat der Gemeindewahlausschuss das Gesamtergebnis der Wahl des Bürgermeisters wie folgt festgestellt:

Wahlberechtigte:
Wählerinnen/Wähler:
gültige Stimmzettel:
ungültige Stimmen:

41.926
14.673
14.508
165


Von den gültigen Stimmen entfallen auf:

Fischer, Friedhelm (SPD):
Heuer, Mirko (CDU):

5.977
8.531



Gemäß § 45 l Abs. 1 Satz 1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) ist gewählt, wer die meisten gültigen Stimmen erhalten hat.

Nach Feststellung des Gemeindewahlausschusses ist dies Herr Mirko Heuer (Wahlvorschlag Nr. 2) mit 8.531 Stimmen.



Langenhagen, 17.06.2014

STADT LANGENHAGEN
Die Gemeindewahlleiterin

Gotzes-Karrasch

 

Zurück