Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Interreligiöser Kalender 2020  
Interreligiöser Kalender 2020 der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe
 

 

Titel Flyer Integrationsbeirat

 

 




INTEGRATION AKTUELL

Internationaler Tag der Toleranz: Aquarelle von Tao Huang

30.10.2018, 00:00 Uhr

Anlässlich des Internationalen Tages der Toleranz am 16.11.2018 präsentiert Tao Huang ihre Bilder, um die interkulturelle Vielfalt in Langenhagen auch im Kunstbereich zu zeigen.

Portrait der Künstlerin Tao Huang

Tao Huang ist in China in einer Künstlerfamilie aufgewachsen. Nach ihrem Kunststudium hat sie an der Universität in Chengdu Kunstunterricht erteilt. Seit zwölf Jahren lebt sie in Deutschland.

In der traditionellen chinesischen Malerei wird ein Bild nicht „gemalt“ sondern „geschrieben“. Das heißt, es wird die gleiche Technik verwendet wie bei der Kalligrafie. Das Bild enthält auch immer einen Text und einen Stempel. Der Text kann ein Gedicht oder ein Wunsch der Künstlerin sein, der Stempel ist die Signatur der Künstlerin. Sehr wichtig ist auch die Atmung während des Malens. Zeitweise muss die Luft angehalten werden, damit die Hand ruhiger gehalten werden kann. Da die Farbe sehr schnell verläuft, ist keine Korrektur möglich, die Künstlerin muss schon vorher genau wissen, wie ihr Bild später aussehen soll.

Im Rahmen der Eröffnung am 16.11.2018 können Sie mehr über die chinesische Art des Malens erfahren sowie live erleben, wie Tao Huang ein Aquarell erstellt.

Die Ausstellung ist vom 16.11. - 30.11.2018 im Rathaus zu sehen.

 Der Eintritt ist kostenfrei.