Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

AKTUELLES

 service.langenhagen.de

 

HINWEIS

 
#abholenoderliefern Liste der Dienstleistungen und Services
 
  

WICHTIGE LINKS


#einanderhelfen
 
 


Geodatenportal Langenhagen

 


 

Banner zum Coronavirus 

 


 
 
www.wasserwelt-langenhagen.de
 


 
 

https://maengelmelder.langenhagen.de/
 


...hier


Falscher Bernstein - gefährlicher Phosphor

Gefahrehinweise Silbersee (englisch)

Hinweise zu möglichen Phosphor-Rückständen im Silbersee


Logo Flüchtlingshilfe in Langenhagen


MIMUSE-logo-1-0_1





Aktuell

Kitas in Langenhagen ab Montag den 16. März wegen der Coronakrise geschlossen

15.03.2020, 00:00 Uhr

Pressemeldungen - 2020

Tagespflegefest  

Notbetreuung nur für Eltern aus bestimmten Berufsgruppen und nur in einigen Kitas

Ab Montag, den 16. März, bleiben Kitas in Langenhagen geschlossen. Das niedersächsische Kultusministerium hat den Betrieb von Kindertageseinrichtungen und erlaubnispflichtigen Kindertagespflegestellen untersagt.
Es wird eine Notbetreuung eingerichtet. Sie findet nach der Betriebsuntersagung des Nds. Kultusministeriums in kleinen Gruppen von bis zu 10 Kindern statt und ist nach Vorgabe des Ministeriums auf das notwendige Maß zu begrenzen. Sie dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Nach Auskunft der Region Hannover zählen hierzu insbesondere:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche,
  • Beschäftigte im Bereich der Daseinsvorsorge (insbesondere der Wasser, Strom- und Gasversorgung),
  • Beschäftigte im Bereich der Lebensmittelversorgung (Lebensmittelproduktion und -verarbeitung sowie Lebensmittelhandel),
  • Beschäftigte im Bereich der Informationstechnik und Telekommunikation,
  • Beschäftigte im Bereich des Finanzwesens (Bargeldversorgung, kartengestützte Zahlungsverkehr, konventioneller Zahlungsverkehr).

Personen, die zu einer dieser Berufsgruppen zählen, können ihren Bedarf an einem Notgruppen-Platz montagfrüh in ihrer Kita anmelden. Dazu gibt es ein Formular, dass im Laufe des 15. März (Sonntag) unter www.langenhagen.de/coronavirus zum Download bereit steht. Es kann Montagfrüh vor Ort in der Kita abgegeben oder vorab per E-Mail an kita@langenhagen.de  geschickt werden.

Entscheidungen über die Vergabe werden erst Montagfrüh vor Ort in der Kita getroffen. Dabei wird u.a. berücksichtigt, ob ein oder mehrere Erziehungsberechtigte zur Verfügung stehen und ob ggf. beide Berufstätige in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Welche Kitas Notgruppen haben, finden sie aktuell unter www.langenhagen.de/coronavirus

Nach aktuellem Stand gibt es in diesen Kitas Notgruppen:

  • Kita Kielenkamp
  • Kitas des DRK
  • Kita Kolberger Straße
  • Kita Stadtmitte
  • Kita Kaltenweide
  • Kinderhaus Kaltenweide (Hort)

 

 

 

Langenhagen,

 

Zurück