Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Hier finden Sie die Informationen zum neuen Personalausweis

Logo - neuer Personalausweis

 

 

Sie möchten Ihr persönliches Wunschkennzeichen?

Wunschkennzeichen

Bürgerbüro

Kinderreisepass

Der Kinderreisepass ist von beiden Elternteilen zu beantragen. Ist dies nicht möglich, kann ein Elternteil mit Vollmacht und Personalausweis des anderen den Kinderreisepass beantragen.

Sollte ein Elternteil allein sorgeberechtigt sein, ist dieses entsprechend nachzuweisen. Als Nachweis gelten ein rechtskräftiger Gerichtsbeschluss über das alleinige Sorgerecht oder eine aktuelle Bescheinigung über die Nichtabgabe einer Sorgerechtserklärung vom Jugendamt.

Der Kinderreisepass ist sechs Jahre gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres.

Die persönliche Vorsprache des Kindes ist in jedem Fall notwendig.

Der Kinderreisepass wird in der Regel sofort hergestellt.

Das Passbild für den Kinderreisepass muss biometrietauglich sein (s. Fotomustertafel). Weisen Sie bitte Ihren Fotografen ausdrücklich auf die Verwendung des Bildes für einen Kinderreisepass hin.

Eine Aufstellung über Visumerfordernisse und Einreisebestimmungen deutscher Staatsbürger in anderen Ländern finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes. Bitte beachten Sie, dass für die Einreise in die USA besondere Vorschriften gelten.

benötigte Unterlagen

  • aktuelle Geburtsurkunde 
  • persönliches Erscheinen der Kindes ist in jedem Fall erforderlich
  • Personalausweise beider Elternteile/Sorgeberechtigten, ggfs. Vollmacht
  • biometrietaugliches Foto (nicht älter als 6 Monate, zweifelsfrei erkennbar) 
     
    In Einzelfällen (z.B. bei Namensänderungen) sind weitere Unterlagen erforderlich. Bitte lassen Sie sich vorab telefonisch im Bürgerbüro beraten.

Gebühren

Gebühr: 13,00 €

Zurück