Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Freiwilligenagentur Langenhagen

Bürgerengagement, Ehrenamt oder Freiwilligenarbeit – das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern für unsere Stadt hat viele Namen und begegnet uns in den unterschiedlichsten Lebensbereichen.

In über 300 Vereinen, Verbänden, Schulen, sozialen Institutionen und freien Gruppen sind engagierte Langenhagenerinnen und Langenhagener aller Altersgruppen ehrenamtlich aktiv. Sie bereichern das Freizeit- und Kulturangebot, schaffen Möglichkeiten für soziale Kontakte und unterstützen hilfsbedürftige Menschen. Hier finden Sie interessante Tipps und Hinweise zur Arbeit der ehrenamtlich Tätigen und Informationen zu Veranstaltungen und Terminen.


Der Tag der Langenhagener Vereine 2019 lockte Freunde und Familie der teilnehmenden Akteure auf das Stadtfest 30.07.2019

Am Sonntag, 28. Juli 2019, präsentierten sich die Turnerinnen des SCL, die Shanty-Sänger, Paradies Oriental und das Duo Shimasira auf der Marktplatzbühne während des Stadtfestes. Diese Gruppen lockten Freunde, Familie und Fans auf den Marktplatz.

Tag der Langenhagener Vereine auf dem Stadtfest

© A. Stegmaier
Moderiert wurde der Tag der Langenhagener Vereine von „Miracula die Märchenhexe“. Diese führte zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des Kulturrings, Jürgen Miethe, schwungvoll und unterhaltsam durch den Nachmittag.

Der Kulturring organisierte in diesem Jahr erstmals zusammen mit der Freiwilligenagentur Langenhagen diese Veranstaltung. Die abwechslungsreiche Mischung zwischen sportlicher Darbietung, Tanz, Musik und Moderation lud die Besucher zum Verweilen ein. Paradies Oriental animierte einige der Zuschauer zum Mitmachen bei den orientalischen Tänzen. Bei den Shanty-Sänger wurde ordentlich geschunkelt und mitgesungen.

Die jungen Turnerinnen des SCL zeigten Ihr Können auf dem Stadtfest.

© A. Stegmaier
Als die Sportmatten für die jungen Turnerinnen des SCL gute 10m von der Bühne in das Publikum aufgebaut wurden, war das Publikum schon gespannt, was denn nun gleich kommen würde. Die Turnerinnen zeigten ihr jahrelang trainiertes Können und begeisterten mit ihren Darbietungen.

Der Tag der Langenhagener soll eine Möglichkeit sein, die Aktivitäten der örtlichen Vereine zu stärken, deren Bekanntheit zu steigern und neue Mitglieder zu gewinnen.

Um genau diesen Ansatz zu verfolgen und allen über 300 Vereinen in Langenhagen die Chance zu geben, von diesem Angebot Gebrauch zu machen, wird im nächsten Jahr das Wochenende der Langenhagener Vereine stattfinden. Der Kulturring wird in Kooperation mit der Freiwilligenagentur vom 20. – 21. Juni 2020 ausschließlich für die Vereine in Langenhagen eine Plattform schaffen. Eingeläutet wird dieses Wochenende bereits am Freitagabend, durch verschiedenste Bands des IG Rock Langenhagen e.V.

Weitere Informationen zum Wochenende der Langenhagener Vereine finden Sie zu gegebener Zeit hier auf den Internetseiten der Stadt Langenhagen und unter www.kulturring-langenhagen.de