Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

INTERESSANTE LINKS

Titel Trends und Fakten 2018 Region Hannover

Trends und Fakten 2018

Kompetenzzentrum Mittelstand

 

  


 

  

 

 

 

Praktika bei der Suche von Auszubildenden 22.06.2018


Beim 11. Ausbilderfrühstück Langenhagen gab es viel Infos und Zeit zum Netzwerken

Der Ratssaal des Rathauses Langenhagen war am Donnerstag, 21. Juni, gut gefüllt. Die Stadt Langenhagen hatte gemeinsam mit Ausbildung im Verbund pro regio e.V. Betriebe und Schulvertreter aus Langenhagen zum nunmehr 11. Ausbilder-Frühstück eingeladen. Mehr als 50 Besucher waren der Einladung gefolgt, um sich bei Kaffee und Brötchen über aktuelle Fragen rund um das Thema Praktikum auszutauschen.

„Praktika zielgerecht einsetzen und ausschöpfen“, lautete der Impulsvortrag, mit den Yvonne Salewski ihre Zuhörer im Ratssaal der Stadt Langenhagen auf das Thema einstimmte.

Ausbilderfrühstück am 21.06.2018

Die Geschäftsführerin von Ausbildung im Verbund pro Regio e.V. stellte sechs unterschiedliche Praktikumsformen vor, bei denen sich junge Menschen und Ausbildungsbetrieb kennenlernen und einen guten Eindruck hinterlassen können.

In den darauffolgenden Berichten wurde die „andere“ Seite beleuchtet. Anke Kaiser, Fachbereichsleiterin „Arbeit Wirtschaft Technik“ von der IGS Langenhagen, sowie die Unternehmensvertreter Lisa Brüggen von der Böhm Güterverkehrs GmbH, der Malermeister Ralph Sensing und Helmut Passenheim vom Leonardo Hotel berichteten von den Erfahrungen und Erwartungen bei Praktika aus ihrer Sicht.

Nach gut eineinhalb Stunden, die neben reichlichen Informationen auch viel Zeit zum Netzwerken boten, waren viele einer Meinung mit Bürgermeister Mirko Heuer. Dieser hatte bereits anfangs in der Eröffnung des 11. Ausbilderfrühstücks betont: „Praktika sind wichtig. Auch um als Schülerin oder Schüler festzustellen, was man nicht machen möchte.“

„Wir sind mit der Veranstaltung sehr zufrieden“, resümierte Jörg Hollemann von der Wirtschaftsförderung der Stadt Langenhagen. „Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv.“

Präsentation zum Ausbilderfrühstück am 21.06.2018 in Langenhagen

 

Das nächste Ausbilderfrühstück findet im November 2018 statt.