Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

SITZUNGEN

25.09.2017
Ratssitzung
26.09.2017
Bildungs-, Schul- und Kulturausschuss
28.09.2017
Badausschuss

  WAHLEN

 


  

TIPP

 


 

 

WEBCAM

Vorbeischauen lohnt sich! Verfolgen Sie den Baufortschritt des Schwimmbad-Neubaus bequem von zuhause.

Bitte auf's Bild klicken...


WICHTIGE LINKS

 http://maengelmelder.langenhagen.de/


Logo Flüchtlingshilfe in Langenhagen


MIMUSE-logo-1-0_1


 https://mail.langenhagen.de/OWA/redir.aspx?C=9EuFwFcxE0OHlCXufYGyjdJ-keBLlNIIEG7b5eaftFqZ_jgLF6I2Hjxy0WDhl68khJy3Sz_gGKA.&URL=http%3a%2f%2fwww.buergerhaushalt-langenhagen.de

 

 

 

 

 

 

Piraten entern das »Goldschiff« der Kita Stadtmitte 08.09.2017


„Piraten von Stadtmitte“ feierten Schiffsfreigabe


Piratengesänge hallten am Donnerstag, 7. September 2017 durch die Luft und das "goldene" Holz des Schiffes leuchtete im blau-grünen Meer des Freigeländes der Kindertagesstätte. Bunt und verwegen gekleidete Piraten, Seeräuber und Kosaren enterten das Gelände rund um das neue Spielschiff der Kindertagesstätte.

Die Kita Stadtmitte feierte mit viel Spaß und tollem Programm die Eröffnung ihres neuen Themenspielplatzes „Piraten von Stadtmitte“. Herzstück des umgestalteten und etwa 485 Quadratmeter großen Bereiches ist ein Piratenschiff, an dem die Kinder künftig klettern, rutschen, hangeln und balancieren können. Umgeben ist die neue Spielgerätekombination von türkis-eingefärbten Holzhäckseln. Dieser Fallschutz unterstützt durch seine Farbe optisch den Eindruck eines auf Wasser schwimmenden Schiffes.

Zu einer ordentlichen Piratenfeier gehörte natürlich auch eine ordentliche Schiffstaufe. Im Vorfeld die Gruppen der Hort- und Kitagruppen sich Namen für Ihre neues Spielschiff ausgedacht und das Los fiel dann am Donnerstagnachmittag auf den Namen „Goldschiff“. Und als die stellvertretende Leiterin Heike Budde auf dem Deck des Schiffes stehend plötzlich Feuer spuckte, waren alle Freibeuter begeistert.

Die „Piraten von Stadtmitte“ haben im Zuge der Mitte April begonnenen Umgestaltung zudem einen neuen Unterschlupf erhalten. Es handelt sich dabei um eine kleine Holzhütte in einem kleinen Sandbereich.  In die große Spielfläche mit Schiff und Unterschlupf sind ebenfalls gepflasterte Wege eingebettet. Auf ihnen können die Kita-Kinder mit ihren Laufrädern und Bobbycars spielen.

Durch Dauerregen bedingte Unterbrechungen konnte das neue Piratenschiff erst Ende August fertiggestellt werden. Danach musste das Betonfundament aushärten, damit die Kita-Kinder die Spielgerätekombination bei ihrer zünftigen Piratenfeier und Schiffstaufe gefahrlos kapern konnten. Wie beliebt Spielschiffe sind, rechnete UteFahrenholz-Teuber, Leiterin der Kindertagesstätte, den Anwesenden vor. Auf dem Vorgänger-Schiff haben 968 Kinder in 22 Jahren gute 15.000 Stunden gespielt.

In die Umgestaltung der Spielfläche investierte die Stadt Langenhagen etwa 91.000 Euro.

Zum Aktivieren der Bildergalerie klicken Sie bitte auf ein Bild...

Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS

Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS

Highslide JS
Highslide JS
Highslide JS