Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

ÖFFNUNGSZEITEN

Verwaltung wirtschaftliche Hilfen und Kindertagesstätten
Mo, Mi und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung 
 
Beistandschaften | Unterhaltsvorschuss
Termine nach Vereinbarung 
 
Allgemeiner Sozialer Dienst
Termine nach Vereinbarung 
 
Kinder, Jugend, Schule und Kultur
Haus der Jugend
Langenforther Platz 1 
Mo – Do 09.00 - 18.00 Uhr
Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Jugendtreffs in den Ortsteilen örtlich angepasst

 

 

NBib24 - eMedien-Ausleihe im Internet für Nutzer der Stadtbibliothek Langenhagen

nib24 - Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online

  

 

Das neue vhs-Programm Frühjahr| Sommer 2017 ist da!

Neues VHS-Programm

Hier finden Sie 
...weitere Informationen




Aktuell

Kinder der Kita Wichtelhagen waren am 18. Juni zu Gast auf der Baustelle Bahnhofsplatz 18.06.2019

Neun Wochen waren die Kinder von der Kita Wichtelhagen Zaungäste bei der Baustelle am Bahnhofsplatz.

Im Gepäck hatten sie viele Fragen und einen Spielzeug-Bagger. Aus der Kita Wichtelhagen waren am Dienstag, 18. Juni, zehn Kinder zusammen mit den Erzieherinnen Desiree Hesse und Birgit Sommerfeld zu Gast auf der Baustelle vor dem Bahnhof Pferdemarkt. Dort erwartete sie bereits Akif Er, Polier bei der Firma Gustav Schröder Straßenbau, um den Zwei- bis Sechsjährigen Rede und Antwort zu stehen.

Die Kita Wichtelhagen befindet sich an der Karl-Kellner-Straße, quasi vis à vis zum Vorplatz des Bahnhofs Pferdemarkt. Seitdem dort ab Ostern Bauarbeiter im Einsatz waren, verfolgten die Kita-Kinder aufmerksam das Geschehen auf der anderen Straßenseite.

Martin Karsten erklärte den Kindern die Pläne zur Umgestaltung des Bahnhofsplatzes.

Die kleinen Zaungäste konnten neun Wochen nach der Baustelleneinrichtung auf Initiative von Martin Karsten vom Geschäftsstraßenmanagement Walsroder Straße und Christine Söhlke, Bereich Sanierungsplanung, die Baustelle besichtigen. Zusammen mit Maik Demlang aus der städtischen Abteilung Verkehr und Straßen erklärte Polier Er den Gästen die Arbeiten, mithilfe eines Plans verdeutlichte Karsten die spätere Aufteilung des Platzes.

Gemeinsame Besichtigung der Baustelle Pferdemarkt

Ungeschlagener Star der Besichtigungstour war jedoch der große Bagger – vor allem für einen Zweijährigen, der eigens seinen kleinen Spielzeug-Bagger auf die Baustelle mitgebracht hatte. Er und ebenso einige andere Kinder durften auch zum Schluss des Besuchs in dem Bagger sitzend die große Schaufel bewegen.

Die Sanierung des Bahnhofsplatzes am Bahnhof Langenhagen-Pferdemarkt ist einer der zentralen Bausteine im Sanierungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – Kernstadt Nord / Walsroder Straße“. Die Flächen vor dem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude sollen im Interesse der verschiedenen Nutzer entwickelt werden. Das Gesamtkonzept zielt darauf ab, den kompletten Bereich städtebaulich aufzuwerten, vorhandene Barrieren abzubauen, attraktive Begegnungs- und Aufenthaltsbereiche zu schaffen.