Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

ÖFFNUNGSZEITEN

Verwaltung wirtschaftliche Hilfen und Kindertagesstätten
Mo, Mi und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung 
 
Beistandschaften | Unterhaltsvorschuss
Termine nach Vereinbarung 
 
Allgemeiner Sozialer Dienst
Termine nach Vereinbarung 
 
Kinder, Jugend, Schule und Kultur
Haus der Jugend
Langenforther Platz 1 
Mo – Do 09.00 - 18.00 Uhr
Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Jugendtreffs in den Ortsteilen örtlich angepasst

 

 

NBib24 - eMedien-Ausleihe im Internet für Nutzer der Stadtbibliothek Langenhagen

nib24 - Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online

  

 

Das neue vhs-Programm Frühjahr| Sommer 2017 ist da!

Neues VHS-Programm

Hier finden Sie 
...weitere Informationen




Aktuell

Viele bunte Wünsche zum Spatenstich des Kinderhauses Kaltenweide 02.02.2017

Eine große Traube bunter Luftballons war am Donnerstagnachmittag über Kaltenweide zu sehen. Sie kamen aus der Zellerie, wo Kinder der Kita und des Hortes Kaltenweide gemeinsam mit den Einrichtungsteams, einigen Eltern sowie Vertretern aus Politik und Stadtverwaltung den Spatenstich für das neue Kinderhaus Kaltenweide feierten.

v.l. Stadtbaurat Carsten Hettwer, Architekt Jens Kruse, die Leiterin des Hortes Kaltenweide Frauke Brusche, Bürgermeister Mirko Heuer und Ortsbürgermeister Reinhard Grabowsky machen den ersten Spatenstich.

Knapp 3,5 Millionen Euro plant die Stadt Langenhagen zu investieren, um in unmittelbarer Nachbarschaft von Kita und Grundschule Kaltenweide ein zweigeschossiges Bauwerk mit einer Nutzfläche von etwa 1.200 Quadratmetern zu errichten. Voraussichtlicher Fertigstellungstermin: November 2017 – sofern weder Frost noch Schnee oder andere Unvorhersehbarkeiten das Vorhaben verzögern.

Das Wetter zeigte sich während der kleinen, gut eineinhalbstündigen Feier von seiner besten Seite. Kein einziger Regentropfen unterbrach Stadtbaurat Carsten Hettwers kurze Rede oder störte den Spatenstich, den dieser zusammen mit Bürgermeister Mirko Heuer, Kaltenweides Ortsbürgermeister Reinhardt Grabowski, der Leiterin des Hortes Kaltenweide Frauke Brusche und dem Architekten Jens Kruse tätigte. Und als einige Kinder berichteten, welche Wünsche sie zuvor ihren Luftballons mit auf dem Weg gegeben haben, trübte keine Wolke den Himmel.

Einen klaren Blick kündigte Architekt Kruse im Nachgang des offiziellen Teils auch für das neue Kinderhaus an, als Vertreter verschiedener beteiligter Büros ihre Planungen für den Neubau vorstellten: Im Inneren ermöglichen ein großer Luftraum im Eingangsbereich und große Fensterflächen zwischen den Räumen verschiedene Blickbeziehungen, über einen Balkon gelangen die Nutzer direkt ins Außengelände. Dort sind Spielgeräte, ein besonderer Stau-Container am Sandbereich und diverse Neuanpflanzungen geplant.

Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (01)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (02)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (03)

Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (04)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (05)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (06)

Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (07)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (08)
Highslide JS
Viele bunte Wünsche zum Spatenstich des Kinderhauses Kaltenweide.

Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (11)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (12)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (13)

Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (14)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (15)
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (17)

Highslide JS
v.l. Stadtbaurat Carsten Hettwer, Architekt Jens Kruse, die Leiterin des Hortes Kaltenweide Frauke Brusche, Bürgermeister Mirko Heuer und Ortsbürgermeister Reinhard Grabowsky machen den ersten Spatenstich.
Highslide JS
v.l. Stadtbaurat Carsten Hettwer, Architekt Jens Kruse, die Leiterin des Hortes Kaltenweide Frauke Brusche, Bürgermeister Mirko Heuer und Ortsbürgermeister Reinhard Grabowsky machen den ersten Spatenstich.
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (20)

Highslide JS
Der Architekt Jens Kruse, von der Fa. Haslob Kruse + Partner, stellt die Pläne zum Bau des Kinderhauses den anwesenden Gästen vor.
Highslide JS
Spatenstich zum Bau des Kinderhauses Kaltenweide (22)
Highslide JS
Dipl. Ing. Landschaftsarchitektur Hartmut Lammering, Projektleiter bei der Firam Schnickmann Landschaftsarchitekten, stellt den Entwurf der geplanten Außenanlage vor.

Highslide JS
Dipl.-Ing. Carsten Rindfleisch von der Firma Ingenieurgemeinschaft agwa GmbH erklärt den Zuhörerinnen und Zuhörern die zu lösenden Aufgaben die durch das hohe Grundwasser zu bewältigen waren.