Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Freiwilligenagentur Langenhagen

Bürgerengagement, Ehrenamt oder Freiwilligenarbeit – das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern für unsere Stadt hat viele Namen und begegnet uns in den unterschiedlichsten Lebensbereichen.

In über 300 Vereinen, Verbänden, Schulen, sozialen Institutionen und freien Gruppen sind engagierte Langenhagenerinnen und Langenhagener aller Altersgruppen ehrenamtlich aktiv. Sie bereichern das Freizeit- und Kulturangebot, schaffen Möglichkeiten für soziale Kontakte und unterstützen hilfsbedürftige Menschen. Hier finden Sie interessante Tipps und Hinweise zur Arbeit der ehrenamtlich Tätigen und Informationen zu Veranstaltungen und Terminen.


FREIWILLIGENAGENTUR - AKTUELL

Hygiene-Schulung zum sicheren Umgang mit Lebensmitteln für Ehrenamtliche

Klick für Vergrößerung
Den Gästen werden Muffins angeboten
Infoabend für Vereine und Ehrenamtliche Belehrung des Gesundheitsamtes mit Bescheinigung
Veranstaltungen und Feste sind ein wichtiger Bestandteil ehrenamtlicher Arbeit. Zubereitung und Ausgabe von Lebensmitteln gehören oft dazu. Jeder, der Lebensmittel herstellt, behandelt oder in den Verkehr bringt, bedarf einer Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG) und haftet dafür, dass die Produkte einwandfrei sind und ... mehr

Ehrenamtsgala 2018 - Jetzt anmelden - Ticketverlosung

Klick für Vergrößerung
Logo Ehrenamtsgala 2018
Unsere Stadt ist ohne das Engagement ihrer Einwohnerinnen und Einwohner undenkbar. Ehrenamtliche machen Vereinsarbeit lebendig, bereichern das kulturelle und soziale Leben, kümmern sich um Menschen, die Unterstützung brauchen und setzen sich in vielen Bereichen für Andere ein. Die Bandbreite ist fast unüberschaubar.
Die Stadt Langenhagen möchte Ihnen für Ihre unermüdliche Unterstützung danken und Sie ... mehr

»AlltagsTrainingsProgramm für Seniorinnen und Senioren«

Klick für Vergrößerung
Training im Alltag (ATP)
Ältere Menschen, die sich mehr Bewegung und körperliche Aktivität vorgenommen haben, finden im AlltagsTrainingsProgramm (ATP) der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) jede Menge Anregungen. Es gibt Übungen für Arme und Schultern, den Rumpf und die Beine, die ganz einfach in den persönlichen Alltag integriert werden können.
Gemeinsam mit dem Quartierstreff Wiesenau und dem Mehr-Generationen-Haus bietet ... mehr