Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Öffnungszeiten und Preise der WASSERWELT LANGENHAGEN

Titel Angebote | Veranstaltungen in der Wasserwelt Langenhagen

 

Badneubau in Langenhagen

Chronik der wesentlichen Verfahrensschritte


21.09.2016 Vergabewesen
Auftrag für Stehfalzdach, Metallfassade (Neuvergabe nach Kündigung)
18.08.2016 Richtfest der Wasserwelt Langenhagen
04.08.2016 3. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
Informationen und Beratung zum Betriebskonzept
Haushalt 2017 des Eigenbetriebes Bad
01.08.2016 Bauablaufstörung
Der Auftrag Stehfalzdach / Metallfassade wird durch den Auftragnehmer unmittelbar vor Leistungsbeginn gekündigt. Die Termine aller Folgegewerke sind nicht zu halten. Der Auftrag muss dringlich neu vergeben werden.
26.07.2016 Baufortschritt
Die Stahlbauarbeiten werden abgenommen. Die Bauleistungen für Außenanlagen beginnen, zunächst mit Leitungsverlegung und Bodenbewegungen. In den Flachdachbereich sind alle Oberlichter eingebaut. Verputz- und Estricharbeiten haben begonnen. Trockenbauarbeiten beginnen mit Ständerwänden und Brandschutzverkleidungen.
Im Untergeschoss werden Lüftungskanäle montiert. Der Aufzug ist fertig einbaut.
In der Badehalle wird das Raumgerüst aufgebaut.
28.06.2016 Bewerbungsgespräche zur Personalgewinnung für die Wasserwelt
Juni 2016 Vergabewesen
Aufträge für
- Estrich-, Abdichtungs- und Fliesenarbeiten
- Tischlerarbeiten Möbel
- Saunen und Dampfbad
31.05.2016 Baufortschritt
Die Becken werden befüllt, um die Dichtigkeit zu prüfen. Die Mauerarbeiten für die Klinkerfassaden beginnen. Die Dachkonstruktion wird mit Brettsperrholztafeln belegt, OSB-Platten als Unterkonstruktion schließen die geneigte Fassade.
02.05.2016 Baufortschritt
Die Stahlbauarbeiten beginnen. Die Dachkonstruktion wird montiert.
26.04.2016 2. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
Fotodokumentation der Baustelle
Ausschreibungsbeschluss der Lieferverträge für Strom und Gas
Vorbereitung des Betriebskonzeptes
- Zahlungsflüsse
- Abrechnung
19.04.2016 Baufortschritt
Die Kräne werden abgebaut. Die Dachabdichtungsarbeiten der Flachdächer beginnen. Die Arbeiten der Aluminium-Glasfassade beginnen.
Im Kaminzimmer des Saunaflügels entsteht der Kamin.
Im Untergeschoss laufen parallel
- Sanitärarbeiten
- Heizungsinstallationen
- Elektroarbeiten
- Badewassertechnik
April 2016 Vergabewesen
Aufträge für
- Anstricharbeiten
- Stahltüren und –tore
- Innenputz, Wärmedämm-Verbundsystem
31.03.2016 Baufortschritt
Die Wasserhaltung ist beendet. In der Badehalle werden die Sprungtürme eingebaut.
Die Arbeiten im Gewerk Sanitärarbeiten beginnen.
März 2106 Vergabewesen
Aufträge für
- Garderobenschränke, Trennwände
- Trockenbau, Abhangdecken

Februar 2016

Vergabewesen
Aufträge für 
- Innenglasfassade
- Gebäudeautomation MSR
- Dachabdichtungsarbeiten (Neuvergabe nach Kündigung)
- Badspezifische Ausstattung
- Holz-Innentüren
11.02.2016 1. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
Präsentation der 4a-Architekten zur Planung von Saunabereich und Umkleiden
Ausschreibungsbeschluss zum Vergabepaket 5
16.01.2016 Nicht-öffentlicher Workshop zum Betriebskonzept Teil 3
Die Teilnehmer am Workshop beschäftigten sich mit folgenden Themen:
- Besucherzahlen
- Tarifstruktur
- Wirtschaftlichkeit
- Deckungsbeitrag
22.12.2016 Vergabewesen
Auftrag für Außenanlagen
15.12.2015 Vergabewesen
Auftrag für Heizungsinstallation inkl. BHKW
14.12.2015 Ratsbeschlüsse
Feststellung des Jahresabschlusses 2014 des Eigenbetriebes Bad und Entlastung der Betriebsleitung
Haushaltsplan 2016 des Eigenbetriebes Bad
27.11.2015 Vergabewesen
Auftrag für Holz-Deckenbekleidung
19.11.2015 6. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
Öffentliche Vorstellung des Marketing- und Kommunikationskonzeptes
Ausschreibungsbeschluss zum Vergabepaket 4
29.10.2015 Vergabewesen
Auftrag für Marketing- und Kommunikationskonzept
14./15.10.2015 Bäderbereisung
Die Bereisung führt zu folgenden Bädern:
- Soltau Therme
- Friesentherme Emden
- Stadtbad Okeraue Wolfenbüttel
- Badeland Wolfsburg
10.10.2015 Nicht-öffentlicher Workshop zum Betriebskonzept Teil 2
Die Teilnehmer am Workshop beschäftigen sich mit den folgenden Themen:
- Öffnungszeiten
- Nutzungsverteilung
- Wassertemperaturen
- Barrierefreiheit
- Personalgestellung
- Marketing
09.10.2015 Vergabewesen
Auftrag für Küchentechnische Anlagen
08.10.2015 5. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
Nicht-öffentliche Informationen zum Marketing- und Kommunikationskonzept
- Logo
- Corporate Design
- Medienarbeit
29.09.2015 Grundsteinlegung der Wasserwelt Langenhagen
mit großem Fest für die Langenhagener Bürgerinnen und Bürger
20.07.2015 Namensfindung
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt einstimmig „Wasserwelt Langenhagen“ als Namen für das neue Schwimmbad
15.07.2015 Namensfindung
Die Jury wählt aus den Namensvorschlägen einen Namen aus.
06.07.2015 4. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
22.06.2015 Vergabewesen
Aufträge für die Gewerke
- Großrutschenanlage
- Glasfassade
15.06.2015 Vergabewesen
Aufträge für die Gewerke
- Holzfassade
- Metallfassade
- Stehfalzdach
- Edelstahlarbeiten
- Schwarzschlosserarbeiten
- Kamin
30.05.2015 Beginn des öffentlichen Wettbewerbs zur Namensfindung (Zeitraum des Wettbewerbs: 30.05 bis 30.06.2015)
19.05.2015 3. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
18.05.2015 Eröffnung des Aussichtscontainers
04.05.2015 Baufortschritt
Die Kräne werden aufgebaut.
27.04.2015 Vergabewesen
Auftrag für die Stahlbauarbeiten
27.04.2015 Baufortschritt
Beginn der Arbeiten zur Herstellung der Mikropfähle
17.04.2015 Die installierte Webcam wird aktiviert und überträgt aktuelle Bilder ins Netz.
07.04.2015 Baufortschritt
Beginn der Aushubarbeiten der Baugrube
21.03.2015 Nicht-öffentlicher Workshop zum Betriebskonzept Teil 1
Die Teilnehmer am Workshop beschäftigen sich mit den folgenden Themen:
- Nutzungszeiten, Nutzungsgruppen, Nutzerprofil
- Angebotsvielfalt
- Saunaangebote, Massage/Wellness, Gastronomie
20.03.2015 Vergabewesen
Aufträge für die Gewerke
- Aufzug
- Scherenbühne Betriebshof
- Hubboden Variobecken
- Dachabdichtung
- Sanitärinstallationen
- Badewassertechnik
- Lufttechnische Anlagen
- Kassenanlage
18.03.2015 Baufortschritt
Beginn der Einrichtung der Baustelle, Herstellen von Baustraßen, Lieferung von Baustellencontainern etc.
16.03.2015 4. Sitzung des Verwaltungsausschusses
Der Verwaltungsausschuss fasst den Beschluss zur Änderung des Energiekonzeptes.
13.03.2015 Vergabewesen
Auftrag für das Gewerk Elektroinstallationen
11.03.2015 Erster Spatenstich auf der Baustelle
09.03.2015 Baufortschritt
Offizieller Baubeginn der Baumaßnahme „Neubau Sport- und Freizeitbad Langenhagen“
26.02.2015 2. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Der Betriebsausschuss fasst den Beschluss zur Änderung des Energiekonzeptes, das bedeutet das Contracting-Modell aufzugeben und stattdessen die Wärme- und Stromversorgung als eigene Investition innerhalb des beschlossenen Kostenrahmens zu verwirklichen. Weiterhin erfolgt der Ausschreibungsbeschluss für das Vergabepaket 2. Der vorauskalkulierte Auftragswert umfasst weitere ca. 20 % der Bauleistungen.
20.02.2015 Vergabewesen
Auftrag für Rohbauarbeiten einschl. Spezialtiefbau und Wasserhaltung.
26.01.2015 1. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Der Betriebsausschuss beschließt den Haushaltsplan 2015 des Eigenbetriebes Bad. Weiterhin wird der Bericht der Betriebsleitung zum 2. Halbjahr 2014 vorgestellt.
11.02.2015 Der Antrag im Wasserrechtsverfahren wird durch die Region Hannover genehmigt.
11.12.2014 9. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Im Betriebsausschuss werden Informationen der Betriebsführungsgesellschaft GMF zum Entwurf des Betriebskonzeptes behandelt.
03.12.2014 Der Genehmigungsantrag im Wasserrechtsverfahren wird mit einer Frist von 4 Wochen öffentlich ausgehängt.
12.11.2014 Vergabewesen
Im Amtsblatt der EU erscheint die Bekanntmachung der Ausschreibungen für das Vergabepaket 1 im Offenen Verfahren.
10.11.2014 8. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Der Betriebsausschuss fasst den Ausschreibungsbeschluss für das Vergabepaket 1. Der vorauskalkulierte Auftragswert umfasst ca 60% der Bauleistungen.
04.11.2014 2. öffentliche Informationsveranstaltung zum Wasserrechtsverfahren und zur bauzeitlichen Wasserhaltung
03.11.2014 Zu Beginn der Kampfmitteluntersuchung wird ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Da eine Entschärfung nicht möglich ist, wird das Gebiet in weitem Umkreis evakuiert und die Bombe kontrolliert gesprengt. Zur weiteren Untersuchung des Baugrundstückes werden Teile der Oberbodenarbeiten zeitlich vorgezogen.
03.11.2014 Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung erteilt die Entwässerungsgenehmigung für den Badneubau.
06.11.2014 7. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat fasst den Beschluss über den Kostenrahmen auf der Basis Kostenberechnung für den Badneubau sowie den Beschluss über die abgegebenen Stellungnahmen sowie Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 119 „Westlich der Rennbahn“.
10.11.2014 Die Bauaufsichtsbehörde erteilt die Baugenehmigung für den Badneubau.
06.11.2014 Der Wasserrechtsantrag wird bei der unteren Wasserbehörde Region Hannover zur Genehmigung eingereicht.
24.09.2014 Vergabewesen
Im Amtsblatt der EU erscheint die Vorinformation der Ausschreibungen für Bauleistungen für den Badneubau.
11.09.2014 7. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Der Betriebsausschuss beschließt, die Brunnenwassernutzung aufzugeben und stattdessen für das Bad die Trinkwasserversorgung vorzusehen.
01.08.2014 Die Prüfstatik für den Badneubau wird zur Genehmigung eingereicht.
21.07.2014 11. Sitzung des Verwaltungsausschusses
Der Verwaltungsausschuss fasst den Beschluss über das Energiekonzept.
14.07.2014 6. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
10.07.2014 1. öffentliche Informationsveranstaltung zum Wasserrechtsverfahren und zur bauzeitlichen Wasserhaltung
09.07.2014 Der Bauantrag für den Badneubau wird bei der Bauaufsichtsbehörde eingereicht.
Beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung wird die Entwässerungsgenehmigung beantragt.
17.06.2014 5. Sitzung des Betriebsausschusses der Eigenbetriebes Bad
Der Bericht der Betriebsleitung zum 1. Halbjahr 2014 wird vorgestellt.
19.05.2014 4. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt das Energiekonzept und das Konzept zum Trinkwasserbedarf und zur Grauwassernutzung.
Der Rat fasst den Beschluss über die Entwurfsplanung und Terminplanung für den Badneubau. Weiterhin wird über die abgegebenen Stellungnahmen und die Auslegung zum Bebauungsplan Nr. 119 „Westlich der Rennbahn“ beschlossen sowie der Beschluss über die abgegebenen Stellungnahmen sowie Feststellungsbeschluss zur 90. Flächennutzungsplan-Änderung „westlich der Rennbahn“ gefasst.
06.05.2014 4. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad
31.03.2014 3. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat beschließt die Durchführung der Neubaumaßnahme des Sport-, Freizeit- und Familienbades Langenhagen nach Maßgabe der Vorentwurfsplanung, Kostenschätzung und Terminplanung. Der Rat beschließt außerdem das Raum- und Funktionsprogramm. Das Energiekonzept unterliegt einer extra Beschlussfassung. Das Ruhehaus außen mit weiterem Sauna-Angebot ist optional mitzubauen, soweit der Gesamt-Investitionsaufwand nach Berücksichtigung der Vorsteuer-Rückerstattung 27 Mio € brutto nicht übersteigt.

24.03.2014

5. Sitzung des Verwaltungsausschusses
Der Verwaltungsausschuss erteilt den Zuschlag im Vergabeverfahren für die (weiteren) Projektsteuerungsleistungen an die Constrata Ingenieurgesellschaft in Bielefeld.

24.03.2014

3. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad

11.03.2014

2. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad

03.02.2014

1. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Eigenbetrieb Bad wird zum 01.01.2014 gegründet. Der Rat bestellt den Stadtbaurat Herrn Carsten Hettwer zum 01.01.2014 zur Betriebsleitung des Eigenbetriebs Bad. Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt die Eröffnungsbilanz und den Haushaltsplan 2014 des Eigenbetriebes „Eigenbetrieb Bad“.

27.01.2014

1. Sitzung des Verwaltungsausschusses der Stadt Langenhagen
Der Verwaltungsausschuss der Stadt Langenhagen beschließt über die geänderte Abgrenzung des Plangebietes der 90. Änderung des Flächennutzungsplanes „Westlich der Rennbahn“.  Der Verwaltungsausschuss der Stadt Langenhagen stimmt dem Entwurf der 90. Änderung des Flächennutzungsplanes „Westlich der Rennbahn“ sowie dem Entwurf der Begründung einschließlich Umweltbericht zu und beschließt beides zur öffentlichen Auslegung. Der Geltungsbereich der 90. F-Planänderung wurde entsprechend des Vorentwurfs auf die Fläche verkleinert, die für die Planung eines neuen Bades und der damit verbundenen Außenanlagen erforderlich ist.

23.01.2014

1. Sitzung des Betriebsausschusses des Eigenbetriebes Bad

11.01.2014

Nicht-öffentlicher Workshop
mit den Mitgliedern des Betriebsausschusses, den beteiligten Verwaltungsmitarbeitern, den Architekten 4a, dem Projektsteuerer Constrata und den beauftragten Ingenieurbüros für die TGA (technische Gebäudeausstattung) und die Freianlagen. Diskutiert werden unterschiedliche Entwurfsvarianten z.B. in Bezug auf Beckengrößen innen und außen – betrachtet werden auch die Auswirkungen auf die Kosten. In einem zweiten Workshop (geplant am 05.03.2014) werden die Varianten auch im Hinblick auf die Masterplanung (spätere Entwicklung) weiter untersucht.

16.12.2013

7. Sitzung des Badausschusses

25.11.2013

Das Energiegutachten von IDEE GmbH aus Hannover wird im Badausschuss vorgestellt. Es geht um Untersuchungen zum Wasserbedarf und der Wassernutzung, zum Wärme- und Strombedarf und der Energiebereitstellung und um die Desinfektion und Badewasseraufbereitung.

25.11.2013

6. Sitzung des Badausschusses

12.09.2013

EU-weite Ausschreibung der weiteren Projektsteuerungsleistungen (bis Fertigstellung)

05.09.2013

5. Sitzung des Badausschusses


02.09.2013

7. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt die Betriebssatzung für den „Eigenbetrieb Bad“.

23.08.2013

4. Sitzung des Badausschusses

12.08.2013

6. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen erteilt den Zuschlag im Vergabeverfahren für die Architektenleistungen an das Architekturbüro 4a Architekten in Stuttgart.

14./15.06.2013

2-tägige Vergabeverhandlung zu den ersten fünf Architekten-Entwürfen mit den Mitgliedern des Badausschusses, den beteiligten Verwaltungsmitarbeitern und dem Projektsteuerer Constrata

03.06.2013

3. Sitzung des Badausschusses

15.03.2013

Erweiterung des Beratungsvertrages mit Constrata (bis Genehmigungsplanung)

04.03.2013

Wasseruntersuchung (Einleitparameter und Schwimmbeckenwasser)

27.02.2013

EU-weite Ausschreibung der Architektenleistungen (VOF)

25.02.2013

2. Sitzung des Badausschusses

20.02.2013

EU-weite Ausschreibung der technischen und kaufmännischen Betriebsführung (VOL)

14.02.2013

LAGA-Untersuchung

08.01.2013

1. Sitzung des Badausschusses

Januar 2013

Fachbeitrag Fledermäuse

10.12.2012

4. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt, für die Verwaltungsaufgaben des Badneubaus einen Eigenbetrieb und einen Betriebsausschuss einzurichten.

27.11.2012

3. Sitzung des Badausschusses

15.10.2012

9. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen befürwortet die Verlängerung der Stadtbahn bis zur Pferderennbahn.

01.10.2012

2. Sitzung des Badausschusses
Protokoll

Oktober 2012

Verkehrstechnische Untersuchung zur Anbindung des geplanten Freizeitbads an die Theodor-Heuss-Straße

28.09.2012

Die Stadt Langenhagen schließt einen Beratungsvertrag über vorbereitende Arbeiten der Projektentwicklung mit der Constrata Ingenieurgesellschaft, Bielefeld.

28.06.2012

1. Sitzung Verkehrs- u. Feuerschutzausschuss / Stadtplanungs- und Umweltausschuss
Vorstellung der Machbarkeitsstudie und der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zur Verlängerung der Stadtbahnlinie bis zur Pferderennbahn. In dieser Studie wird dargelegt, dass die Stadtbahnverlängerung bautechnisch ohne Probleme realisiert werden könnte. Die Verlängerung der Stadtbahn von der heutigen Endhaltestelle bis zur Pferderennbahn würde mit zwei weiteren Haltestellen
erfolgen. Sie wird aus städtebaulicher sowie verkehrlicher Sicht als sehr sinnvoll erachtet, weil sie auch der vorhandenen Rennbahnnutzung sowie dem geplanten Badstandort zu Gute kommen würde.

26.06.2012

1. Sitzung des Badausschusses
Protokoll als Link

11.06.2012

Geotechnischer Bericht zu den Baugrund- und Grundwasserverhältnissen

27.02.2012

2. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen bittet Bürgermeister Friedhelm Fischer das Ergebnis der Bürgerbefragung vom Januar 2012 zum Schwimmbadneubau umzusetzen: Neubau eines städtischen Sport- und Freizeitbades mit Wellnessangeboten an der
Theodor-Heuss-Straße in Langenhagen.
Die Verwaltung der Stadt Langenhagen wird bevollmächtig, alle Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass das Hallen- und Freibad in Godshorn vier Wochen vor Inbetriebnahme des neuen Schwimmbades geschlossen wird. Für das Gelände ist ein Nachnutzungskonzept vorzulegen.
Protokoll als Link

26.09.2011

6. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt eine Bürgerbefragung zum Thema Schwimmbadneubau – einbezogen werden Fragen hinsichtlich der Ausrichtung des Bades (sport- und/oder freizeitorientiert) und des Standortes (Theodor-Heuss-Straße oder Standort Godshorn).

04.07.2011

5. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt, das Freizeit und Familienbad Langenhagen zu bauen.
Protokoll als Link

31.08.2009

7. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt, für die weiteren Planungen für ein neues Bad in Langenhagen, die von der GMF (Betreiber von Sport- und Erlebnisbäden)erarbeitete Konzeption zu Grunde zu legen.
Protokoll als Link

2009 (- 2013)

Biotoptypenkartierung

August 2009

Avifaunistisches Gutachten und Fachbeitrag zum Artenschutz

Mai 2009

Machbarkeitsstudie zur Realisierung eines neuen Badeangebotes in Langenhagen mit einer Bedarfsanalyse, Handlungsoptionen und Maßnahmenempfehlungen
»Machbarkeitsstudie zur Realisierung eines Schwimmbades in Langenhagen«

23.03.2009

6. Sitzung des Verwaltungsausschusses der Stadt Langenhagen
Aufstellungsbeschluss zu 90. Änderung des Flächennutzungsplanes "Freizeitbad - westlich der Rennbahn" und Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 119 „Westlich der Rennbahn“

26.01.2009

 

1. Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen
Der Rat der Stadt Langenhagen beschließt den Standort westlich der Theodor-Heuss-Straße als Standort für ein neues Schwimmbad.
Protokoll als Link
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück