Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

BAUFORTSCHRITT
VIA WEBCAM

Vorbeischauen lohnt sich! Aktuelle Bilder vom Baufortschritt des neuen Schwimmbades.

 

Badneubau des Sport-, Freizeit- und Familienbades in Langenhagen

WASSERWELT LANGENHAGEN schwimmt mit dem Strom

Klick für Vergrößerung
Geschäftsführer der Stadtwerke Garbsen, Siegbert Hahnefeld, und Stadtbaurat Carsten Hettwer bei der Unterzeichnung des Stromliefervertrages für insgesamt 30 Monate.
Stadtwerke Garbsen und Stadt Langenhagen unterzeichnen am 26. Juni Liefervertrag
„Womit lässt sich die WASSERWELT LANGENHAGEN besser betreiben als mit Strom, der zu hundert Prozent aus Wasserkraftanlagen gewonnen wird“, sagte Carsten Hettwer am Montag, 26. Juni 2017, im Langenhagener Rathaus. Der Leiter vom städtischen Eigenbetrieb Bad hatte sich dort mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke Garbsen, Siegbert ... mehr

Besucher des 141. Business-Frühstück erkundeten WASSERWELT LANGENHAGEN

Klick für Vergrößerung
Das 141. Business-Frühstück vom Wirtschaftsklub fand in der WASSERWELT LANGENHAGEN statt.
Für einen Schwimmbad-Besuch waren die Bedingungen am Donnerstag, 1. Juni, ideal. Dennoch hatte niemand zum 141. Business-Frühstück des Wirtschaftsklubs in der WASSERWELT LANGENHAGEN Badesachen dabei. Stattdessen war festes Schuhwerk vorgegeben. Stadt Langenhagen und Eigenbetrieb Bad hatten dazu eingeladen, sich an der Theodor-Heuss-Straße vom Fortschritt des Mammutprojektes zu überzeugen.
Äußerlich ist die künftige Form des Sport-, Freizeit- ... mehr

Was gibt's Neues von der Badbaustelle?

Klick für Vergrößerung
Im Februar, so die derzeitige Planung, soll auch die Verglasung der hohen Seitenwände fertig gestellt werden. (Neander)
Seit Mitte der Woche werden die niedrigen Glaselemente in die Wandbereiche eingebaut und die Arbeiten in der Wasserwelt können jetzt zügig weiter gehen.Nach dem ein Kran die Elemente nach oben schweben ließ, nahmen die Glaser die Fenster an der Hauskante in Empfang und brachten die Elemente an die richtige Stelle.
Unter dem Dach der Schwimmhalle montieren die ... mehr

WASSERWELT-Führungen sind ausgebucht

Klick für Vergrößerung
Besichtigung der Badbaustelle
Die WASSERWELT LANGENHAGEN nimmt mehr und mehr Gestalt an. Doch seitdem die Wände hochgezogen sind und die Außenhülle nahezu geschlossen ist, bleibt der stete Fortschritt im Inneren sowohl den Zaungästen als auch der webcam größtenteils verborgen. Der Eigenbetrieb Bad hatte deshalb drei Termine für öffentliche Führungen über die Baustelle an der Theodor-Heuss-Straße angeboten. ... mehr

Passend zum Richtfest besteht der Richtkranz aus Schwimmnudeln und Co.

Klick für Vergrößerung
Richtfest WASSERWELT - Richtkranz aus bunten Wasserspielzeug
Handwerker und geladene Gäste feiern Donnerstag Richtfest der WASSERWELT LANGENHAGEN
Schwimmnudeln, Gummi-Enten und anderes Schwimmzubehör hängen seit heute (18. August) am Dach der WASSERWELT LANGENHAGEN. Der originelle Richtkranz war einer von vielen Hinguckern, die sich den Menschen während des Richtfestes des neuen Sport-, Freizeit- und Familienbades boten. Die knapp 100 geladenen Gäste aus ... mehr

Viele Interessierte feiern die Grundsteinlegung der WASSERWELT

Klick für Vergrößerung
v.l.n.r. Carsten Hettwer, Stadtbaurat und Leiter des Eigenbetriebs Bad, Langenhagens Bürgermeister Mirko Heuer und Axel Hohensteiner von 4a Architekten bestücken die Zeitkapsel In der Zeitkapsel ist nicht nur die Zeitung von heute sondern auch ein Gummiente.
In alter Tradition begann am 29.09.2015 offiziell der Bau des neuen Sport-, Freizeit- und Familienbad
Der Grundstein für die WASSERWELT LANGENHAGEN ist gelegt! Dieses wichtige Ereignis feierten am Dienstagnachmittag knapp 300 Menschen – Lagenhagener Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Unternehmen, Langenhagener Politik und Verwaltung – an der Theodor-Heuss-Straße. Dort baut die Stadt Langenhagen auf einem ... mehr

Langenhagen feiert Grundsteinlegung der WASSERWELT

Klick für Vergrößerung
So sieht es Anfang September auf der Baustelle aus. Am 29. September findet dort die Grundsteinlegung des neuen Sport-, Freizeit- und Familienbades in Langenhagen statt.
Bürgerinnen und Bürger sind zur Grundsteinlegung am 29. September 2015 herzlich eingeladen.
Der Grundstein für die WASSERWELT LANGENHAGEN wird gelegt! Dieses wichtige Ereignis für das neue Sport-, Freizeit- und Familienbad wollen Vertreter der Stadt Langenhagen am Dienstag, 29. September 2015, um 16.00 Uhr mit Bürgerinnen und Bürgern, künftigen Nutzerinnen und Nutzern sowie allen Interessierten feiern.
Nach ... mehr

Bildergalerie zur Grundsteinlegung Badneubau

Klick für Vergrößerung
Grundsteinlegung Badneubau am 29.09.2015 (01)
Badneubau in Langenhagen Bildergalerie zur Grundsteinlegung am 29. September 2015
Zum Aktivieren der Bildergalerie klicken Sie bitte auf ein Bild.
 
mehr

Badneubau - Das neue Schwimmbad heißt »WASSERWELT LANGENHAGEN«

Klick für Vergrößerung
Titel - Meldung zur Namensfindung des neuen Bades in Langenhagen
»WASSERWELT LANGENHAGEN« ist der Name für das neue Schwimmbad, das die Stadt Langenhagen auf der Fläche an der Theodor-Heuss-Straße - gegenüber der Pferderennbahn - baut. Die Gewinnerin des sechswöchigen Namenswettbewerbs wurde in der Ratssitzung am 20. Juli per Los ermittelt.
Bis zum 30. Juni 2015 waren die Langenhagenerinnen und Langenhagener gebeten sich mit Ihrem Vorschlag an der Namensfindung ... mehr

Betreten erwünscht - Aussichtsplattform an Bad-Baustelle eröffnet

Klick für Vergrößerung
Betreten erwünscht! Der Aussichts-Container an der Theodor-Heuss-Straße lädt ein, den Baufortschritt vor Ort zu verfolgen.
Er ist täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet: Der Aussichts-Container an der Baustelle für das neue Sport-, Freizeit- und Familienbad Langenhagen bietet seit dem 18. Mai 2015 eine andere Sicht auf das Geschehen an der Theodor-Heuss-Straße. Sieben Tage die Woche, montags bis sonntags, kann der etwa vier Meter hoch gelegene Aussichtspunkt dazu genutzt ... mehr

Webcam liefert Bilder vom Entstehen des neuen Schwimmbades

Klick für Vergrößerung
Badneubau - Webcam liefert Bilder
Link auf www.langenhagen.de liefert Impressionen von der Baustelle Theodor-Heuss-Straße
Vorbeischauen lohnt sich! Auf der mehr als 60.000 Quadratmeter großen Baustelle an der Theodor-Heuss-Straße entsteht in den nächsten Monaten das neue Sport-, Freizeit- und
Familienbad Langenhagen. Es soll Ende 2016 eröffnet werden. So lautet der Plan, an dessen Umsetzung seit dem Spatenstich im März 2015 mit Hochdruck gearbeitet wird.
Damit ... mehr

Geplantes Angebot des Sport-, Freizeit- und Familienbades Langenhagen

Klick für Vergrößerung
Springerbereich
Aus den erarbeiteten Vorschlägen des Badausschusses, wurde durch den Rat der Stadt Langenhagen am 31.03.2014 das »Raum- und Funktionsprogramm für die Neubaumaßnahme des Sport-, Freizeit- und Familienbades Langenhagen« beschlossen:

Wasserflächen-Angebot
Schwimmerbecken 25m x 16,66m, 1,8m Tiefe, Temperatur: 28 °C Sprungbecken mit 1m und 3m Sprunganlage Lehrschwimmbecken/Variobecken/Gesundheits-Kursbecken mit Hubboden, Tiefe 0 bis 2,0 Meter,
Temperatur: 32 °C Freizeitbecken 200 – ... mehr

Vertreter aus Verwaltung und Politik machten am Mittwoch, 11. März den ersten Spatenstich

Klick für Vergrößerung
Für den Spatenstich am 11. März 2015 war das Baufeld an der Theodor-Heuss-Straße für die geladenen Gäste aus Politik und Verwaltung ausnahmsweise frei zugänglich.
Ab jetzt ist es offensichtlich. An der Theodor-Heuss-Straße in Langenhagen entsteht etwas Großes. Die Stadt Langenhagen baut auf der Fläche gegenüber der Pferderennbahn ein neues Sport-, Freizeit- und Familienbad, welches in naher Zukunft diverse Angebote rund um das feuchte Element bereithalten wird. Ein etwa 400 Quadratmeter großes Schwimmerbecken, ein knapp 250 Quadratmeter großes Freizeitbecken sowie ein großer ... mehr

Badneubau: Architekturbüro 4a Architekten gewinnen Teilnahmewettbewerb

Klick für Vergrößerung
Vorstellung des Architekturbüros 4a bei der Präsentations des Teilnahmewettbewerbs
Bei der öffentlichen Sitzung des Badausschusses ist am Freitagnachmittag, 23.08.2013, das ausgewählte Architekturbüro für den Neubau des Bades in Langenhagen vorgestellt worden.

Ausgewählt wurde das Architektenbüro „4a Architekten“ mit Sitz in Stuttgart. Nach einer kurzen Erläuterung der Aufgabenstellung für dieses Konzept durch den Projektsteuerer Constrata präsentierten die Architekten die Leitideen zu Ihrem Planungskonzept, erläuterten die ... mehr