Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

ÖFFNUNGSZEITEN

3-1 Verwaltung wirtschaftliche Hilfen und Kindertagesstätten
Mo, Mi und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung
 
3-2 Beistandschaften | Unterhaltsvorschuss
Mo und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung
 
3-3 Allgemeiner Sozialer Dienst
Termine nach Vereinbarung
 
3-4 Kinder und Jugend
Haus der Jugend
Langenforther Platz 1 
Mo – Do 09.00 - 18.00 Uhr
Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Jugendtreffs in den Ortsteilen örtlich angepasst

 

Broschüre:
Langenhagen - "Ein Platz für Kinder"

Broschüre: Langenhagen-Ein Platz für Kinder zum Download

 

NBib24 - eMedien-Ausleihe im Internet für Nutzer der Stadtbibliothek Langenhagen

nib24 - Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online

  

 

Das aktuelle vhs-Programm

Neues VHS-Programm

Hier finden Sie 
...weitere Informationen

Jugend & Bildung

Kindertagesstätten & Betreuung

Die Stadt Langenhagen stellt den hier wohnenden Familien eine Vielzahl an Möglichkeiten zur  Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder zur Verfügung.

Hier finden Sie die Informationen über die Kindertageseinrichtungen (Betreuungsarten, Öffnungszeiten, Konzeption usw.), die im Stadtgebiet angeboten werden. Von Geburt an erhalten Sie für ihr Kind in Langenhagen das passende Angebot und bei Bedarf eine geeignete Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.

Betreut werden Kinder:

  • in den Krippen im Alter von 1-3 Jahren
  • in den Kindergärten von 3 Jahren bis zur Einschulung
  • in den Horten für die Dauer vom 1. Schuljahr bis zum Ende des 4ten Schuljahres
  • Das Kindergartenjahr beginnt am 01.08. eines Jahres und endet am 31.07 des Folgejahres

 

Kindertagesstätten - Aktuell

Giraffenbaby erleichtert Kindern das Reden über Gefühle

Klick für Vergrößerung
Ausschnitt des »Herzkreises«, der anlässlich der beiden Studientage in der Kita Kielenkamp eingerichtet wurde - übrigens: Die Giraffe ist das Symbol der GfK, weil es das Landtier mit dem größten Herzen ist.
Wie fühlt es sich an, einen guten Freund oder gar die Mutter verloren zu haben? Dieser Frage näherten sich die Kinder der Kita Kielenkamp mithilfe kleiner Stoffgiraffen und sehr viel Einfühlungsvermögen. Dabei entwickelten die Krippen-, Kita- und Hortgruppen verschiedene Lösungen, um „ihrem“ Findelkind zu helfen, und übten sich zugleich in „Gewaltfreier Kommunikation“ (GfK).
Das Team der Kita ... mehr

Team des Hortes Brinker Schule erhielt K.I.E.L.-Zertifikat

Klick für Vergrößerung
Die Hortkinder führen in der weihnachtlich geschmückten Pausenhalle einen Lichtertanz in der Pausenhalle auf
Das Team des Hortes Brinker Schule erhielt am Freitag, 6. Dezember, sein K.I.E.L. Zertifikat. Überreicht wurde es in einem festlichen Rahmen von Marlies Wagner vom Institut für angewandte Psychologie und Pädagogik (IFAP), das das Kieler Instrumentarium für Elementarpädagogik und Leistungsqualität (K.I.E.L.) durchführt.
Den erfolgreichen Abschluss der internen Qualitätsüberprüfung feierten die Erzieherinnen und Erzieher des Horts ... mehr

Teams von Kita und Hort Kaltenweide absolvierten zwei Studientage

Klick für Vergrößerung
Fortbildung der Kita und des Hortes Kaltenweide
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita Kaltenweide und des Hortes Kaltenweide verbrachten in der 50. Kalenderwoche zwei Tage mit Prof. Dr. Armin Krenz, um sich mit dem Thema „Das Selbstverständnis der pädagogischen Fachkraft“ auseinanderzusetzen.
Seit sieben Jahren begleitet Armin Krenz die beiden Einrichtungen der Stadt Langenhagen in ihrer pädagogischen Arbeit. Dabei wurden aktuelle Themen wie ... mehr

 

 Zurück