Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

  

VMZ - Verkehrs-Management-Zentrale - Niedersachsen|Region Hannvover

 

 

Üstra Logo

 

 

Logo GVH

 

 

Logo Regiobus

 

 

 

 

 

 

Baustellen und Verkehrslage in Langenhagen und der Region Hannover

Baustellen und Straßenbaumaßnahmen in Langenhagen

Hier finden Sie die akutellen Hinweise zu den Baustellen und Einschränkungen im Verkehr sowie die Angaben zu Halteverboten für Renigungsarbeiten und Straßenbauarbeiten.

  • Walsroder Straße | im Abschnitt von Langenforther Platz bis Ehlersstraße
    Der umfangreiche Ausbau der Walsroder Straße zwischen Langenforther Platz und Ehlersstraße ist so weit vorangeschritten, dass der 2. Bauabschnitt beginnen kann. Die derzeit zwischen Langenforther Platz und Konrad-Adenauer-Straße eingerichtete Baustelle schwenkt deshalb voraussichtlich am Dienstag, 11. Juni, auf die westliche Fahrbahn. Die bestehende Einbahnstraßen-Regelung gilt unverändert: Die Fahrzeuge gelangen nun jedoch auf der fertiggestellten Fahrspur zur Konrad-Adenauer-Straße. ...mehr.

  • Kreuzung Bahnhofstraße / Karl-Kellner-Straße
    Im Zuge der Umgestaltung des Bahnhofsplatzes wird auch ein kleiner Teil der Karl-Kellner-Straße ausgebaut. Dafür wird ab Dienstag, 11. Juni, der Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Karl-Kellner-Straße für etwa vier Wochen gesperrt.  Bis Anfang Juli kann der Bahnhofsplatz ausschließlich über die Karl-Kellner-Straße aus Richtung Norden kommend angefahren werden. Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.

  • Walsroder Straße | von Robert-Koch-Straße bis Höhe Hausnummer 167
    Für die Erschließung des Grundstücks Walsroder Straße 165 wird am Montag, 6. Mai, eine Baustelle von Robert-Koch-Straße bis in Höhe der Hausnummer 167 eingerichtet. Bis voraussichtlich 12. Juni wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen mithilfe mobiler Ampeln über die westliche Fahrspur an der Baustelle vorbeigeleitet. Für die Dauer der Arbeiten wird die Geschwindigkeit sowohl auf der Walsroder Straße als auch in den Einmündungsbereichen auf 30 Kilometer pro Stunde reduziert. ... mehr

  • Tempelhofer Straße
    Die Tempelhofer Str. ist ab Montag, 6. Mai im Einmündungsbereich zur Bothfelder Straße aufgrund von dringenden Reparaturarbeiten, die im Auftrag der Üstra-Verkehrsbetriebe an den Straßenbahngleisen durchgeführt werden müssen, gesperrt. Bis voraussichtlich 7. Juni, gilt in diesem Bereich eine geänderte Verkehrsführung. Ein Einbiegen in die Tempelhofer Straße ist in diesem Bereich nicht möglich. Von der Kurt-Schumacher-Straße kommend folgen Sie bitte den Umleitungsschildern. Die Zufahrten zu den Garagen sind möglich. Die entsprechenden Umleitungen sind großräumig ausgeschildert.
     
  • Liebigstraße/Freiligrathstraße
    Ab 23. April bis voraussichtlich Anfang Juni werden die Fahrbahn im Einmündungsbereich der Liebigstraße, der westliche Teil des Gehweges (ca. 35m), sowie der südliche Einmündungsbereich des Gehweges der Freiligrathstraße (ca. 7m) ausgebaut. Außerdem wird eine Parkplatzbucht für zwei Fahrzeuge sowie eine ca. 13 Quadratmeter große Pflanzfläche erstellt.
    Hierfür werden der Einmündungsbereich der Liebigstraße zur Freiligrathstraße gesperrt und die Liebigstraße von Heinrich-Heine-Straße kommend zur Sackgasse. Im Baustellenbereich der Freiligrathstraße wird der Verkehr eingeengt - es steht nur eine Fahrbahn zur Verfügung   ...mehr.
     
  • Reuterdamm
    Die Stadt Langenhagen erneuert auf der südlichen Seite des Reuterdamms den Geh- und Radweg in dem Abschnitt Virchow- und Theodor-Heuss-Straße. Im Zuge der am Dienstag, 23. April, beginnenden Arbeiten wird zudem in Höhe der Kreuzung Virchowstraße und Reuterdamm eine Mittelinsel errichtet. Sie hilft künftig, Fußgängern und Radfahrern den Reuterdamm an dieser Stelle zu queren. Der Ausbau ist voraussichtlich Ende August abgeschlossen  ...mehr.
     
  • Allerweg | im Abschnitt von Ilseweg bis Kurt-Schumacher-Allee
    Im Allerweg zwischen Ilseweg und Kurt-Schumacher-Allee lässt die Stadt die Fahrbahn sowie die Gehwege grundhaft sanieren. Die Arbeiten sollen am Montag, 15. April, beginnen. Vorbehaltlich der Witterung werden sie Ende Oktober dieses Jahres abgeschlossen. Der Ausbau erfolgt in zwei Abschnitten. Die Baustelle wird anfangs im westlichen Teil zwischen Ilseweg und Helmeweg eingerichtet. ...mehr.

  • Bahnhofsplatz | Bahnhof Langenhagen-Pferdemarkt
    Am Bahnhof Langenhagen-Pferdemarkt werden ab Montag, 15. April, die Straße Bahnhofsplatz saniert und die Freifläche umgestaltet. Die Baustelle wird am Montag, 15. April, zunächst vor dem Bahnhofsgebäude eingerichtet, um dort den Regenwasserkanal erneuern zu können. Mit Einrichtung der Baustelle werden im Bereich des Bahnhofsplatzes Halteverbote eingerichtet. ...mehr.

  • In den Kolkwiesen | im Abschnitt von Kurt-Schumacher-Allee bis Erich-Ollenhauer-Straße
    Die Stadt Langenhagen baut in der Straße „In den Kolkwiesen“ den Abschnitt zwischen Kurt-Schumacher-Allee und Erich-Ollenhauer-Straße aus. Dort werden ab Freitag, 8. März, Halteverbotsschilder aufgestellt. Ab Montag, 11. März, ist der komplette Straßenabschnitt für den Durchgangsverkehr bis voraussichtlich Ende September gesperrt. ...mehr.

  • Friedrich-Ebert-Straße
    Die Stadt Langenhagen saniert die Friedrich-Ebert-Straße und gestaltet diese dabei in einen verkehrsberuhigten Bereich mit Aufenthaltscharakter um. Vorbehaltlich der Witterung beginnt die umfangreiche Straßensanierung Ende Februar. Nach derzeitigem Planungsstand wird sie im Dezember abgeschlossen. ...mehr.
  • Baugebiet Dorfstraße
    Das Baugebiet wird ausschließlich von der Straße Krummer Kamp angefahren.
    Zwischen den beiden Planstraßen wurde eine provisorische Anbindung aus Asphalt geschaffen, damit der Baustellenverkehr nicht durch die bestehende Bohlwiese fahren muss. Im Bereich der vorhandenen Bebauung erfolgt eine Sperrung der Fahrbahn ...mehr.

  • Walsroder Straße - Höhe Elisabetharkaden
    Für den Neubau eines Wohnhauses, auf einer Fläche der Walsroder Straße in Höhe der Elisabeth-Arkade, wird bis voraussichtlich Mitte des Jahres 2019, die erlaubte Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Zugleich werden die Fahrbahnen in beide Richtungen eingeengt und für die Parkplätze ein Halteverbot eingerichtet. Obwohl der Weg auf der westlichen Seite der Walsroder Straße gesperrt wird, müssen weder Fußgänger noch Radfahrer die Straßenseite wechseln. Sie werden mittels Absperrung an der Baustelle vorbeigeführt. 
      

 

Absolute Halteverbote für Reinigungsarbeiten, Baumrückschnitte & Straßenbauarbeiten

Halteverbot

 

Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und -Fahrer, auch auf kurzfristig ausgeschilderten Änderungen zu achten und diese zu befolgen.
 

 

 

Defekte Straßenbeleuchtung

Wir bitten, dass defekte Leuchten an folgende Rufnummern gemeldet werden. An die Stadt Langenhagen unter 0511 7307-9452 oder an die Störungsannahme der Stadtwerke Hannover  unter 0511 4303 - 457.
Vielen Dank für ihr Verständnis und ihrer Mithilfe.

 

Verkehrslage in der Region Hannover

finden Sie hier die wichtigsten Links

 

Fahrpläne & Verkehrslage

 Hier finden Sie Informationen zu

öffentlichem Nahverkehr, Fahrplänen und Verkehr 

 

Zurück