Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

  

VMZ - Verkehrs-Management-Zentrale - Niedersachsen|Region Hannvover

 

 

Üstra Logo

 

 

Logo GVH

 

 

Logo Regiobus

 

 

 

 

 

 

Baustellen und Verkehrslage in Langenhagen und der Region Hannover

Baustellen und Straßenbaumaßnahmen in Langenhagen

Hier finden Sie die akutellen Hinweise zu den Baustellen und Einschränkungen im Verkehr sowie die Angaben zu Halteverboten für Renigungsarbeiten und Straßenbauarbeiten.
 

  • Hannoverschen Straße
    Die Hannoversche Straße erhält im Abschnitt Berliner Allee und Autobahn-Anschlussstelle Engelbostel eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten sind für das Wochenende 11. und 12. August vorgesehen. Der Straßenabschnitt soll von Sonnabend frühmorgens bis voraussichtlich Sonntagabend für den Straßenverkehr gesperrt werden...mehr.
    Aufgrund der Straßensperrung ändern sich vorübergehen die Fahrstrecken der Buslinien 460, 461 und 480. Die Busse der Linien 460 und 461 halten am 11. und 12. August nicht an der Haltestelle Schulenburger Mühle. Auf der Strecke der Buslinie 480 entfallen zudem die drei Haltestellen Kiefernstraße in Schulenburg, Magdeburger Straße und Berliner Allee in Godshorn. 
  • Walsroder Straße
    Der Straßenabschnitt zwischen Langenforther Platz und Konrad-Adenauer-Straße wird ab Dienstag, 19. Juni 2018 für voraussichtlich drei Wochen - bis 10. Juli 2018 -  wegen einer Reperatur des Schmutzwasserkanals zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus den nördlichen Richtungen kommend wird weiträumig über den Reuterdamm, die Theodor-Heuss-Straße hin zur Bothfelder Straße umgeleitet. Eine weitere Umleitung führt über die Konrad-Adenauer-Straße, die Theodor-Heuss-Straße bis zur Bothfelder Straße. Ein Abbiegen auf die Walsroder Straße ist in diesem Abschnitt nur in Richtung Norden analog der Einbahnstraßenregelung möglich ...mehr.
    Autofahrer werden gebeten, unbedingt den Ausschilderungen zu folgen.
      
  • Am Moore
    Letzter Abschnitt der Straße „Am Moore“ wird ab 6. Juni endgültig ausgebaut - für Errichtung der Seitenanlagen gilt anfangs Einbahnstraßen-Regelung | Sperrung ab September
    Im Auftrag der Stadt Langenhagen nimmt die Firma Benckendorf Bauunternehmung ab Mittwoch, 6. Juni 2018, den Endausbau der Straße „Am Moore“ im Abschnitt zwischen „Am Kielenkamp“ und „Weißer Weg“ vor und richtet die Baustelle ein.
    Im ersten Schritt plant die Baufirma, in der darauffolgenden Woche (24. KW.) den Bordstein und die Entwässerungsrinnen auf der unbebauten Seite (Felder) zu erstellen. Voraussichtlich Anfang Juli wechselt die Baustelle auf die gegenüberliegende, bebaute Seite. Dort sind ebenfalls Bordstein und Entwässerungsrinnen vorgesehen sowie ein neuer, gepflasterter Gehweg. In dieser Bauphase gilt in dem Straßenabschnitt die Regelung: Einbahnstraße. Sie ist vom "Weißen Weg" kommend in Richtung "Am Kielenkamp" zu befahren. Alle angrenzenden Grundstücke sind bis auf punktuelle Ausnahmen erreichbar. Für die Fußgänger wird je nach Bauabschnitt ein Bereich der Fahrbahn abgesichert.
    Im zweiten Schritt wird die Fahrbahn ausgebaut. Beginn ist nach derzeitigen Planungen Anfang September. Die Straße soll dann in Abschnitten gesperrt werden. Diese Termine werden zu gegebener Zeit angekündigt ...mehr.
      
  • Godshorner Straße
    Für den Neubau am Haus der Jugend (Nordtrakt) muss der Kabelschacht in Höhe der Godshorner Straße 1 erneuert werden. Die Baustelle wird am Montag, 28. Mai, für zwei Wochen eingerichtet. Auch der Fuß- und Radweg wird dann auf dieser Straßenseite gesperrt.
    Die Bauarbeiten beginnen am Morgen des 28. Mai. Dann wird die äußere rechte Fahrspur der Godshorner Straße in Richtung Langenforther Platz gesperrt. Die Einengung reicht von der Einmündung Vosskamp, bis zum Langenforther Platz. Rechtsabbieger (Richtung Hannover) und geradeaus fahrende Fahrzeuge (Richtung Silbersee) müssen sich dann die mittlere Spur teilen. Linksabbieger sind nicht betroffen.
    Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Aus Westen kommende Autofahrer werden deshalb gebeten, den Bereich Langenforther Platz möglichst weiträumig zu umfahren.
    Fußgänger und Radfahrer werden auf die gegenüberliegen Geh- und Radwege geleitet. Sie können die Godshorner Straße an Ampeln in Höhe Vosskamp und Langenforther Platz überqueren.

  • Godshorner Straße
    An der Godshorner Straße werden ab Montag, 29. Januar 2018, in Höhe der Hausnummern 24 bis 26 die Geh- und Radwege bis voraussichtlich zum 27. Juli 2018, gesperrt. Dort wird ein Neubau errichtet. Für die Dauer der Arbeiten müssen Fußgänger über die vorhandenen Zebrastreifen auf den Gehweg der gegenüberliegenden Straßenseite wechseln. Für die Radfahrer wird eine Umleitung ausgeschildert; sie führt über die Straße Im Hohen Felde, Rathenaustraße und Straßburger Platz. 
        
  • Baugebiet Dorfstraße
    Das Baugebiet wird ausschließlich von der Straße Krummer Kamp angefahren.
    Zwischen den beiden Planstraßen wurde eine provisorische Anbindung aus Asphalt geschaffen, damit der Baustellenverkehr nicht durch die bestehende Bohlwiese fahren muss. Im Bereich der vorhandenen Bebauung erfolgt eine Sperrung der Fahrbahn ...mehr.
       
  • Walsroder Straße - Höhe Elisabetharkaden
    Für den Neubau eines Wohnhauses, auf einer Fläche der Walsroder Straße in Höhe der Elisabeth-Arkade, wird ab Montag, 27. Februar 2017 bis voraussichtlich Mitte des nächsten Jahres, die erlaubte Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Zugleich werden die Fahrbahnen in beide Richtungen eingeengt und für die Parkplätze ein Halteverbot eingerichtet. Obwohl der Weg auf der westlichen Seite der Walsroder Straße gesperrt wird, müssen weder Fußgänger noch Radfahrer die Straßenseite wechseln. Sie werden mittels Absperrung an der Baustelle vorbeigeführt. 
      
  • Zellerie und Am Osterberg
    Die Baustelle für das Kinderhaus Kaltenweide wird voraussichtlich ab Dienstag, 13. Dezember 2016, eingerichtet. Einhergehend diesen vorbereitenden Arbeiten wird sich der Verkehr in den angrenzenden Straßen erhöhen. Für die An- und Abfahrt der Baustelle gilt eine Einbahnstraßen-Regelung: Die Anfahrt erfolgt über Am Osterberg und die Abfahrt über die Zellerie ...mehr.

 

Absolute Halteverbote für Reinigungsarbeiten & Straßenbauarbeiten

  • HalteverbotLehrparkplatz Konrad-Adenauer-Straße
    Am 31. Juli 2018 wird der Parkplatz gereinigt. Das absolute Halteverbot gilt ab 6.00 Uhr.
     
  • Elsterstraße
    Zwischen Fasanenweg und Im Gehäge wird am 1. August die Straße gereinigt. Ab 9.00 Uhr gilt dort ein absolutes Halteverbot.
      
    Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und -Fahrer, auch auf kurzfristig ausgeschilderten Änderungen zu achten und diese zu befolgen.

Defekte Straßenbeleuchtung

Wir bitten, dass defekte Leuchten an folgende Rufnummern gemeldet werden. An die Stadt Langenhagen unter 0511 7307-9452 oder an die Störungsannahme der Stadtwerke Hannover  unter 0511 4303 - 457.
Vielen Dank für ihr Verständnis und ihrer Mithilfe.

 

Verkehrslage in der Region Hannover

finden Sie hier die wichtigsten Links

 

Fahrpläne & Verkehrslage

 Hier finden Sie Informationen zu

öffentlichem Nahverkehr, Fahrplänen und Verkehr 

 

Zurück