Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Bürgerservice

Endgültiges Abstimmungsergebnis der Bürgerbefragung zum "Schwimmbadneubau"

Badbefragung - Bekanntgabe der vorläufigen AbstimmungsergebnisseDas endgültige Ergebnis der Bürgerbefragung (16. - 31.01.2012) hat der Abstimmungsausschuss in seiner Sitzung, am 6. Februar wie folgt festgestellt. 

41.405 abstimmungsberechtigte Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, Ihre Meinung zu einem Schwimmbad in Langenhagen abzugeben. Bis zum Ende des Abstimmungszeitraumes am Dienstagabend um 18.00 Uhr  haben 20.469 Langenhagenerinnen und Langenhagener die blauen Abstimungsbriefe zurückgesandt oder direkt im Rathaus oder den Verwaltungsstellen abgegeben.

Bereits am frühen Morgen begann die öffentliche Auszählung im Rathaus durch Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Nachdem alle Stimmzettelumschläge geöffnet sortiert und ins System eingegeben waren, standen um kurz vor vier die Ergebnisse fest. 
 

Die Ergebnisse in Zahlen


Anzahl der Stimmberechtigten insgesamt
Gültige Stimmzettel
Ungültige Stimmzettel

Abstimmende Personen insgesamt
Abstimmungsbeteiligung

41.405
19.574
204

19.778
 47,77%

   
  

Das Ergebnis der Befragung


Sind Sie für ein städtisches Schwimmbad in Langenhagen?

 

Ja

 16.143

Nein

2.595

   
Sind Sie eher  
für die kleine Lösung: ein sportorientiertes Bad oder

5.875

für die große Lösung: ein Sport- und Freizeitbad mit Wellnessangeboten?

9.906

   
bevorzugen Sie für ein Bad  
den Standort Theodor-Heuss-Straße oder

9.995

den Standort des jetzigen Bades in Godshorn

8.992

   

Das Abstimmungsergebnis ist am 06. Februar 2012, um 16.30 Uhr im Sitzungsraum II, durch den Abstimmungsausschuss amtlich festgestellt worden.

Leider gab es bei dieser Bürgerbefragung 775 zurückgewiesene Abstimmungsbriefe. Dabei handelt es sich um fehlerhaft zurückgesandt Abstimmungsunterlagen (fehlende Unterschrift, Abstimmungsschein oder Stimmzettel fehlten).

 

Die Bekanntmachung zum Endergebnis der Bürgerbefragung finden Sie  ...hier

Die Bekanntmachung zur Durchführung der Bürgerbefragung finden Sie  ...hier

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen zur Verfügung


Wahlbüro
Jana Steimann
Stellv. Fachdienstleiterin / Wahlen
Marktplatz 1
30853 Langenhagen
Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen


Telefon:
0511 7307-9291

Fax:
0511 7307-9269

E-Mail:

Raum:
35 A




 

 

Zurück