Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Senioren in Langenhagen

Der demographische Wandel wird auch in Langenhagen dazu führen, dass proportional mehr ältere Menschen hier leben werden. Ziel der Stadt Langenhagen ist es, die vorhandenen Strukturen zu erhalten bzw. gezielt auszubauen.
Um diese Lebensphase für eigene Interessen gezielt nutzen zu können, bietet Langenhagen Ihnen ein reichhaltiges Angebot. Finden Sie hier Informationen und Adressen, die Ihnen im täglichen Leben behilflich sein sollen.

Ausführliche Informationen zum Leben in Langenhagen finden Sie außerdem im neuen Senioren-Wegweiser, der an der Information des Rathauses für Sie bereit liegt.

Finden Sie hier den Wegweiser für Senioren  auch als PDF-Datei

 

Senioren Aktuell

Neuauflage der Seniorenbroschüre wird vorbereitet

Klick für Vergrößerung
Nord-West-Verlag Feldscher
Das Seniorenbüro der Stadt Langenhagen bereitet in Zusammenarbeit mit dem Nord-West Verlag aus Bissendorf, die Neuauflage der Seniorenbroschüre der Stadt Langenhagen vor.
Die neue Seniorenbroschüre enthält Informationen und Wissenswertes über die Angebote in der Stadt Langenhagen für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger. Sie informiert über eine Fülle von interessanten Themen. Der Inhalt reicht von A wie ... mehr

Sicher und selbstständig zu Hause leben

Klick für Vergrößerung
Portrait des Wohnberaters der Region Theo Piltz
Selbstständig den Alltag zu Hause meistern – für Seniorinnen und Senioren oder für Menschen mit Beeinträchtigungen oft eine große Herausforderung. Schwellen, Treppen oder der Einstieg in die Badewanne können zu schwierigen Barrieren werden.
In Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Langenhagen unterstützt der Wohnberater der Region Hannover Theo Piltz in der Sprechstunde am Dienstag, 5. Juni 2018, ... mehr

21 Sicherheitsberaterinnen und Berater erhielten ihre Zertifikate

Klick für Vergrößerung
Sicherheitsberater für Senioren (8)
Kommissariatsleiter Andreas Alder und Bürgermeister Mirko Heuer überreichten die Zertifikate
21 Seniorinnen und Senioren haben sich in Sicherheitsfragen beraten und auf besondere Gefahrensituationen hinweisen lassen. Der Leiter des Polizeikommissariats Langenhagen und Langenhagens Bürgermeister Mirko Heuer hatten gemeinsam zur Teilnahme zu dem Projekt „Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren“ (SfS) eingeladen.
Das von der Polizei entwickelte Konzept ... mehr

Projekt »Seniorenbegleitung« - Seniorenbegleiter suchen Interessierte

Klick für Vergrößerung
Zertifikatsübergabe an die Seniorenbegleiter im Quartierstreff Wiesenau
Projekt »Seniorenbegleitung« - Seniorenbegleiter suchen Interessierte
Es ist geschafft! Die ehrenamtlichen Seniorenbegleiter, die an dem Modellprojekt in Langenhagen/ Wiesenau teilnehmen, haben ihre Schulung beendet und sind nun startklar für die Praxis. In einem umfangreichen Theorieteil haben die Teilnehmer Informationen bekommen, um nun „Zeitgeschenke“ an Menschen zu verteilen, die sich Unterstützung und Begleitung im Alltag wünschen.
Und das kann ganz unterschiedlich ... mehr

Broschüre stellt die Arbeit von Seniorenbeiräten- und Vertretungen vor

Klick für Vergrößerung
Alle Informationen zu Seniorenvertretungen auf einen Blick: Klaus-von links: Dieter Meyer, Christa Röder und Josef Wiesner vom Seniorenbeirat der Region Hannover haben das Faltblatt mit dem Landesseniorenrat Niedersachsen erarbeitet.
Für mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und generationsübergreifende Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt: Der Seniorenbeirat der Region Hannover vertritt seit langem die Belange der Seniorinnen und Senioren aus der Region. Er berät und unterstützt bei Fragen zu Wohnsituation, Gesundheit oder Mobilität, bündelt Interessen und wirkt an politischen Entscheidungen mit. In Zusammenarbeit mit dem Landesseniorenrat Niedersachsen hat ... mehr

Seniorenbüro

Das kommunale Seniorenbüro ist eine Anlaufstation mit Lotsenfunktion durch den Markt an Angeboten und Hilfen für ältere Menschen. In den Bereichen Wohnen im Alter, Hilfe und Pflege, Finanzielle Hilfen, Freizeit oder Vorsorge gibt es ambulante, stationäre und wohnortnahe Angebote. Über die Fülle an Möglichkeiten sowie die jeweiligen Unterschiede werden Interessierte und Hilfesuchende im Seniorenbüro kostenlos beraten. Informationsmaterial und Formulare zu den o. g. Themen sind hier kostenlos erhältlich.

Das Seniorenbüro ist montags bis donnerstags für Sie geöffnet. Für ein persönliches Informationsgespräch ist eine Terminvereinbarung erforderlich

Seniorenbüro der Stadt Langenhagen
Schützenstraße 2
30853 Langenhagen
Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen


Telefon:
0511 7307-9323

Fax:
0511 7307-9491

E-Mail:

Hinweis:
2. Etage




 

 

Zurück