Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

 

Achtung Baustelle

 

 

VMZ - Verkehrs-Management-Zentrale - Niedersachsen|Region Hannvover

 

 

Üstra Logo

 

 

Logo GVH

 

 

Logo Regiobus

 

 

 

 

 

 

Baustellen und Verkehrslage in Langenhagen und der Region Hannover

Baustellen und Straßenbaumaßnahmen in Langenhagen

  • Graneweg
    Der Graneweg wird ab Montag, 24. Juli, gegen 6.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Der Grund dafür ist der Aufbau eines Großkranes, der für die dortigen Bautätigkeiten benötigt wird. Die Sperrung gilt ab Harzweg. Sie dauert bis Dienstag, 25. Juli, voraussichtlich 19.00 Uhr.
    Die Stadtverwaltung bittet alle Anwohner, frühzeitig ihre Fahrzeuge abseits der Sackgasse Graneweg abzustellen, sollten sie diese während des Zeitraumes der Sperrung benötigen. 
       
  • Baugebiet Dorfstraße
    Das Baugebiet wird ausschließlich von der Straße Krummer Kamp angefahren.
    Zwischen den beiden Planstraßen wurde eine provisorische Anbindung aus Asphalt geschaffen, damit der Baustellenverkehr nicht durch die bestehende Bohlwiese fahren muss. Im Bereich der vorhandenen Bebauung erfolgt eine Sperrung der Fahrbahn ...mehr.
      
  • Hannoversche Straße, Stadtweg und Bohlwiese
    Um das Gelände für den Neubau der Feuerwache zu erschließen, beginnen am Montag, 24. April 2017, die vorbereitenden Arbeiten zwischen Hannoversche Straße und Stadtweg.
    Die voraussichtlich bis August andauernden Arbeiten sind so umfangreich, dass sie sich je nach Baufortschritt auf den Verkehr in den angrenzenden Straßen auswirken werden ...mehr.
     
  • Walsroder Straße - Höhe Elisabetharkaden
    Für den Neubau eines Wohnhauses, auf einer Fläche der Walsroder Straße in Höhe der Elisabeth-Arkade, wird ab Montag, 27. Februar 2017 bis voraussichtlich Mitte des nächsten Jahres, die erlaubte Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Zugleich werden die Fahrbahnen in beide Richtungen eingeengt und für die Parkplätze ein Halteverbot eingerichtet. Obwohl der Weg auf der westlichen Seite der Walsroder Straße gesperrt wird, müssen weder Fußgänger noch Radfahrer die Straßenseite wechseln. Sie werden mittels Absperrung an der Baustelle vorbeigeführt. 
      
  • Zellerie und Am Osterberg
    Die Baustelle für das Kinderhaus Kaltenweide wird voraussichtlich ab Dienstag, 13. Dezember 2016, eingerichtet. Einhergehend diesen vorbereitenden Arbeiten wird sich der Verkehr in den angrenzenden Straßen erhöhen. Für die An- und Abfahrt der Baustelle gilt eine Einbahnstraßen-Regelung: Die Anfahrt erfolgt über Am Osterberg und die Abfahrt über die Zellerie ...mehr.

 

Absolute Halteverbote für Straßen- und Gehwegreinigung und Baumpflegearbeiten

HalteverbotMittwoch, 19.07.2017 in der Zeit 9.00 – 11.00 Uhr - Straßenreinigung

  • Liebigstraße zwischen Freiligrathstraße und Heinrich-Heine-Straße
  • Karl-Kellner-Straße zwischen Bahnhofstraße und Buschkamp
    (Anmerkung: die Halteverbote für die Arbeiten an der Liebigstraße und Karl-Kellner-Straße sind  auf Grund anderer Arbeiten auf diese Woche verschoben worden – die Halteverbotsschilder wurden vor Ort verlängert.)

Donnerstag, 20.07.2017 ab 7.00 Uhr  - Baumpfegearbeiten

  • Angerstraße und an der Kita Brinker Park (Brinkholt) 

Die Verwaltung appelliert an alle Fahrzeughalter und –Fahrer, auf die ausgeschilderten Änderungen zu achten und diese zu befolgen.
    

Straßenbeleuchtung

Wir bitten, dass defekte Leuchten an folgende Rufnummern gemeldet werden. An die Stadt Langenhagen unter 0511 7307-9452 oder an die Störungsannahme der Stadtwerke Hannover  unter 0511 4303 - 457.
Vielen Dank für ihr Verständnis und ihrer Mithilfe.

 

A 2: Arbeiten im Zuge der A 2 in der Anschlussstelle Hannover / Langenhagen, Fahrtrichtung Berlin

Achtung BaustelleAuf der A 2 ist in der Anschlussstelle Hannover/Langenhagen in Fahrtrichtung Berlin am Montagabend, 15.05.2017, mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten an einem Brückenbauwerk. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde in Hannover am Freitag hin.
Wie die Behörde weiter mitteilte, wird während der Bauarbeiten die Abfahrt von Montag, 15.05.17 um 19.00 Uhr bis Dienstag, 16.05.17 um 06.00 Uhr voll gesperrt.
Das Abfahren stadteinwärts (Vahrenwalder Straße) sowie das Befahren des Zubringers auf die B 522 (Flughafenstraße) aus Richtung Dortmund ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Es wird empfohlen, die Anschlussstelle Hannover/Bothfeld zu benutzen. Die Auffahrt auf die A 2 in Richtung Berlin ist weiterhin möglich
Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Verkehrslage in der Region Hannover

finden Sie hier die wichtigsten Links
   

 

Fahrpläne & Verkehrslage

 Hier finden Sie Informationen zu

öffentlichem Nahverkehr, Fahrplänen und Verkehr 

 

Zurück