Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Stadtgeschichte

Stadtempfang 2019 - 60 Jahre Stadt Langenhagen

Ein Gruppenfoto zum Abschluss mit allen in Langenhagen engagierten Ehrenamtlichen

Mit einem festlichen Stadtempfang wird alle zwei Jahre der Stadtgeburtstag gefeiert. In diesem Jahr feierten rund 600 Gäste aus Vereinen und Verbänden, Politik, Wirtschaft und Verwaltung den 60. Stadtgeburtstag im Maritim Hotel am Flughafen. Bürgermeister Mirko Heuer mit Ehefrau sowie seine Stellvertreterin Ulrike Jagau und seine Stellvertreter Willi Minne und Bernhard Döhner begrüßten die Gäste. Zum Gratulieren des runden Geburtstages kamen auch die Vertreterinnen und Vertreter  der Delegationen der Partnerstädte Rodewisch, Novo mesto, Glogau, Southwark, , Bijeljina, Stadl Paura, Le Trait sowie viele Ehrengäste.

Mit Unterstützung des Jugendblasorchesters sind die elfjährige Monja Rundstedt das Lied »Fly with me«.

Stimmungsvoller Programmpunkt des Stadtempfangs ist seit 2009 die Ehrung der ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger Langenhagens. Bereits zum vierten Mal bildete der Stadtempfang hierfür den feierlichen Rahmen. Um den Gästen das Wirken der acht engagierten Langenhagenerinnen und Langenhagener wirkungsvoll zu präsentieren, wurde zu jedem Ehrenamtlichen ein kurzer Film gezeigt. Im Anschluss erhielten die Ehrenamtlichen die Ehrennadel der Stadt sowie eine Urkunde die das langjährige ehrenamtliche Engagement würdigt.

Den musikalischen Rahmen gestalteten das Jugendblasorchester Langenhagen unter der Leitung von Claudius Netztel und Stefan Polzer sowie das Blasorchester der Stadt Langenhagen. Nach dem offiziellen Teil des Abends lud mit schwungvollen Klängen die Tanzcombo der Bumdeswehr zum Tanzen ein.

Ehrenamtliches Engagement in Langenhagen

Filme zu den geehrten ehrenamtlich Tätigen:

Horst-Dieter Soltau 
https://youtu.be/Rsrylbu_H0sHorst-Dieter Soltau ist Vorsitzender von Cultour & Co und organisiert seit 1991 die Jazz-Matineen „umsonst und draußen“. Von Juli bis August begeistern Jazzbands aus ganz Europa und der Region Hannover sonntags von 11 – 14 Uhr die Besucherinnen und Besucher. Sein Motto: "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!"

  

  

Dennis Carlini 
https://youtu.be/Qt02_gOoS-4Dennis Carlini arbeitet seit 2016 ehrenamtlich als stellvertretender Zugführer und Zugtruppenführer und Kommunikationsreferent im 15. Einsatzzug der Johanniter Unfall Hilfe e.V im Nordhannoverschen Ortsverband.der Region Hannover.
Damit setzt er sein Engagement fort, das er in seiner Kindheit als Rettungsschwimmer der DLRG begonnen hat.


 https://youtu.be/Gzzm5rV_xpoJürgen Pigors 
Jürgen Pigors ist seit 1986 Schatzmeister beim TSV KK, kümmert sich ebenfalls um den Ausbau und den Erhalt der alten und neuen Sporträume. Maßgeblich hat er am Neubau der Sportstätte in Krähenwinkel mitgearbeitet, insbesondere bei der Regelung der Finanzierung, der Architektenplanung und Bauausführung. Jürgen Pigors ist seit November 2005 Schatzmeister des Sportringes Langenhagen und regelt die Verteilung der von der Stadt Langenhagen gewährten Fördergelder. 

 

Oliver Wild
https://youtu.be/XGJHpYV05FESeit 25 Jahren ist Oliver Wild Organisator und Leiter der SCL – Kinderferienfreizeit Lensterstrand. Jedes Jahr erholen sich über 100 Kinder bei dieser Freizeitaktion bei Sport, Spiel und Ostsee. 
 

 

 

https://youtu.be/DxMWNBdADNYGero Kretschmer
Im Jahr 2012 übernahm Gero Kretschmer kommissarisch die Geschäftsführung des Blasorchesters der Stadt Langenhagen. Seitdem vertritt er das Ensemble nach außen. Er hält enge Kontakte zu anderen Orchestern und Musikern, Vereinen und Verbänden. " Mit seiner fröhlichen und offenen Art findet er schnell Kontakt zu jungen Nachwuchsmusikern - insbesondere während der sommerlichen Musikschulfreizeit auf der Insel Föhr.

 

https://youtu.be/z8b0MOSy6IcAngela Tiede
Seit vielen Jahre arbeitet Angela Tiede ehrenamtlich als Lektorin und Organisatorin des Mittagstischs in der Elisabethkirchengemeinde. Sie organisiert und leitet mit ihrem Team die halbjährlichen Treffen des Witwenkreises. Sie sorgt dafür, dass auch  alleinstehende ältere Frauen einen Anlaufpunkt haben.

 

Jhttps://youtu.be/s9LCC-WRobMoachim Vogler
Hans Joachim Vogler engagiert sind in unterschiedlichen Bereichen: 10 Jahre gehörte er dem Rat an, ist Mitglied des ADFC sowie der Johanniter-Unfallhilfe und dem Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge an. Seit Januar 2006 ist der Autor von Eisenbahnbüchern, Mitglied im Archivteam.
Für mehrere Stunden kommt er wöchentlich um z.B. Protokollbücher vom 17. bis zum 19. Jahrhundert zu transkribieren.

 

 

Bahadir Tuncay
https://youtu.be/52GRtWp2JxwBahadir Tuncay ist Gründungsmitglied des ehemaligen Ausländerbeirates, dem er seit 1992 angehörte und dessen Vorsitzender er einige Jahre lang war. Er hat im Runden Tisch Integration zur Gründung des Integrationsbeirates beigetragen und diesem sowohl als Beiratsmitglied als auch beratendem Mitglied angehört.
Als Mitglied des Hospizvereins hat er eine Ausbildung zur Sterbebegleitung
absolviert und begleitet Sterbende auf ihrem letzten Weg. Außerdem gehört dem Verein Klangbüchse an, der das Kleinkunstfestival Mimuse in
Langenhagen organisiert und während der Veranstaltungen betreut.