Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Stadtentwicklung & Bürgerbeteiligung

Stadtforum »Fluglärm in Langenhagen«

Am 20.08.2013 hat die Langenhagener Verwaltung zu einer Öffentlichkeitsveranstaltung in Sachen „Fluglärmbelastung in Langenhagen“ in die Aula des Schulzentrums eingeladen. Um dieses konfliktträchtige Thema auf breiter Basis zu diskutieren, waren unterschiedliche Gesprächsteilnehmer eingeladen, die als Vertreter wesentlicher Institutionen zu diesem Thema Auskunft geben konnten. Vertreter bzw. Vertreterinnen des Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Flughafengeschäftsführung, der Fluglärmschutzkommission, der deutschen Flugsicherung, von Tuifly, der IG Lämschutz Südbahn sowie Vertreter der Langenhagener Politik und Verwaltung haben an der Diskussionsrunde teilgenommen. Zahlreiche Zuhörer und Zuhörerinnen aus Langenhagen und den Nachbarkommunen Isernhagen, Garbsen und Burgwedel haben die ca. 3-stündige Veranstaltung begleitet und sich rege an der Diskussion beteiligt.

Das beigefügte Protokoll fasst die wesentlichen Standpunkte und Fragestellungen zusammen und kann hier abgerufen werden.

Stadtforum »Fluglärm « Protokoll der Veranstaltung vom 20.08.2014

Es ist darauf hinzuweisen, dass seitens der IG Lärmschutz Südbahn das Protokoll in der vorliegenden Fassung nicht akzeptiert wird.

Eine weitere Öffentlichkeitsveranstaltung zu diesem Thema ist geplant. Über den genauen Termin und Ort wird zu gegebener Zeit in der Presse informiert. 

 

 



 Zurück