Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

ÖFFNUNGSZEITEN

3-1 Verwaltung wirtschaftliche Hilfen und Kindertagesstätten
Mo, Mi und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung
 
3-2 Beistandschaften | Unterhaltsvorschuss
Mo und Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung
 
3-3 Allgemeiner Sozialer Dienst
Termine nach Vereinbarung
 
3-4 Kinder und Jugend
Haus der Jugend
Langenforther Platz 1 
Mo – Do 09.00 - 18.00 Uhr
Fr 09.00 - 16.00 Uhr
Jugendtreffs in den Ortsteilen örtlich angepasst

 

Broschüre:
Langenhagen - "Ein Platz für Kinder"

Broschüre: Langenhagen-Ein Platz für Kinder zum Download

 

NBib24 - eMedien-Ausleihe im Internet für Nutzer der Stadtbibliothek Langenhagen

nib24 - Niedersächsische Bibliotheken 24 Stunden online

  

 

Das neue vhs-Programm Herbst | Winter 2016 ist da!

Neues VHS-Programm

Hier finden Sie 
...weitere Informationen

Kindertagestätten & Betreuung

Fachberatung

Die fachliche Beratung ist ein Serviceangebot für Fachkräfte, Leitungen und für den Träger der städtischen Kindertageseinrichtungen. Sie kann als Einzelberatung, in Dienstbesprechungen, in Leitungskonferenzen und an Studientagen in Anspruch genommen werden.

Die bildungspolitische Entwicklung und der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung des Landes Niedersachsen stellen hohe Anforderungen an den Frühkindlichen Betreuungs- und Ausbildungsbereich. Fachberatung hat daher eine hohe Bedeutung im Hinblick auf die zukünftige Qualifizierung und Weiterentwicklung der pädagogischen Praxis sowie der Sicherung und der Verbesserung der pädagogischen Standards in den Kindertageseinrichtungen der Stadt.

Der bedarfsgerechte Ausbau und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertagesstätten werden durch die Fachberatung unterstützt. Im Hinblick auf Entwicklungsprozesse der verschiedenen Arbeitsbereiche in den 11 städtischen Kindertageseinrichtungen wirkt Fachberatung innovativ, begleitend und wenn nötig Korrektiv.

Grundlegende Aussagen über die Bedeutung und Aufgaben von Kindertageseinrichtungen sind im SGB VIII (Kinder und Jugendhilfegesetz) und im KiTaG formuliert.
Sie bieten die Grundlage für die Entwicklung der Aufgaben und Ziele der Fachberatung.

Zu den Aufgaben der Fachberatung gehören:

  • Beratung des Trägers und Informations- und Entscheidungshilfen zu pädagogischen, baulichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Auskunft und Beratung in allen pädagogischen Angelegenheiten
  • Vernetzung der Arbeit in den 11 städtischen Kitas
  • Leitung und Koordination Trägerinterner und Trägerübegreifender Arbeitsgruppen
  • Vertretung der Einrichtungen und des Trägers bei Ämtern, Vereinen und anderen Institutionen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Institutionen und Professionen
  • Gremienarbeit
  • Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Entwicklung und Fortschreibung Regionaler Konzepte
  • Förderung und Unterstützung der Integrativen Betreuung und Erziehung
  • Förderung und Unterstützung von Kindern mit Besonderheiten in der Entwicklung bzw. in den Entwicklungsbedingungen
  • Transferleistungen zwischen Wissenschaft und Praxis und der örtlichen Politik
  • Übertragung von Projektergebnissen oder wissenschaftlicher Forschungen in die Praxis
  • Koordinierung und Begleitung von Modellprojekten
  • Teilnahme an Vorstellungsgesprächen
  • Kommunikations- und Konfliktberatung
  • Anregungen und Initiierung zu Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildungsmaßnahmen des pädagogischen Personals


Die Fachberatung ist gleichzeitig Kinderschutzkraft § 8a. Sie ist zuständig für die soziale Gruppe, die Jugendtreffs und die städtischen Kindertageseinrichtungen und steht dem Personal zur Beratung und Risikoabschätzung in Angelegenheiten des Kinderschutzes zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik Kinderschutz.

Die Stadt Langenhagen stellt mit der Fachberatung einen wichtigen Qualitätsbeitrag zur Bildungsarbeit in den Kindertagesstätten.


Fachberaterin
Stephanie Emmel
Dipl. Soz.Päd./ Supervisorin

Schützenstr.2
30583 Langenhagen
Tel. 0511 7307- 9827
E-Mail: stephanie.emmel@ langenhagen.de

Terminabsprache nach Vereinbarung