Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

INTERESSANTE LINKS

Trends und Fakten 2015 - Alles im Blick 


 

http://www.dezernat4.uni-hannover.de/fileadmin/institut/SG43/Publikationen/Technologie-Informationen/TI-3_4-2013-Web.pdf

Aktuelle Ausgabe der ti !-Technologie-Informationen der Leibniz Universität Hannover


 
minibanner_grau_UL 


 

banner_unternehmensdb_195x120
 


  Logo pro regio e.V.

...mehr


 

 

Gewerbeflächen

Rehkamp

Das Gewerbegebiet Rehkamp befindet sich in unmittelbarer Nähe des Autobahnanschlusses auf die Bundesautobahn A 352. Über die BAB A 352 als Querverbindung können in wenigen Minuten Fahrzeit die Bundesautobahnen BAB A2 und BAB A7 erreicht werden.

Der internationale Verkehrsflughafen Hannover-Langenhagen ist ca. 1 km vom Gewerbegebiet entfernt, so dass für die angesiedelten Unternehmen ideale Versandmöglichkeiten für Luftfracht gegeben sind. Weitere Frachtmöglichkeiten bestehen durch die in geringer Entfernung gegebene Anschlussmöglichkeit an das Schienennetz der Deutschen Bundesbahn sowie über den südlich Langenhagens verlaufenden Mittellandkanal.


Sämtliche im Gewerbegebiet Rehkamp gelegenen Flächen sind voll erschlossen und es liegen rechtskräftige Bebauungspläne vor. Nach Erteilung der Baugenehmigung kann damit sofort mit dem Bau begonnen werden, so dass keine langen Vorlauf- und Entwicklungszeiten zu befürchten sind.

Sofort verfügbare Fläche: 25.270 m²
   

Verfügbare Fläche 1: 12.970 m²

Zur Anzeige im Stadtplan klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Stadtplananzeige

Verfügbare Fläche 2: 12.300 m²

Zur Anzeige im Stadtplan klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Stadtplananzeige

Vorgesehene Nutzungen

Im Wesentlichen sind im Gewerbegebiet alle Nutzungen zulässig, die dem Gebietscharakter eines GE (Gewerbegebietes) im Sinne von § 8 der Baunutzungsverordnung entsprechen. Eingeschränkt wurde lediglich die Zulässigkeit für Betriebe mit Verkauf an Endverbraucher. Dies wiederum gilt jedoch nicht für Betriebe aus der Automobilbranche. Aufgrund der durch die unterschiedlichen Bebauungspläne innerhalb des Gewerbegebietes gegebenen verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten ist bei Interesse eine persönliche Beratung empfehlenswert.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu diesem Standort erhalten Sie auf

www.komsis.de

 

 

 

 

Zurück