Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Godshorn

Wappen GodshornGodshorn grenzt an Langenhagen und Hannover und hat dabei sein eigenes Zentrum. Neubaugebiete und Fachwerkhäuser bilden einen harmonischen Ortskern in dem Grundschule, Dorfgemeinschaftshaus, Kirche, Kindergarten und Hallenbad fußläufig erreichbar sind.

Das lebendige Miteinander der Dorfgemeinschaft zeigt sich durch die aktive Arbeit der vielen Vereine und Verbände und der TSV Godshorn ist ein Sportverein mit breitem Spartenangebot. Das Deutsche Rote Kreuz und die AWO haben aktive Ortsvereine und ehrenamtliches Engagement wird großgeschrieben. Der sehr aktive Kulturring Godshorn organisiert ein abwechselungsreiches Kabarett- und Comedyprogramm.

Kapelle Godshorn mit Kirche zum Guten Hirten

© SaM

In der Kapellentraße befindet sich die alte Godshorner Fachwerkkapelle von 1746, die eine noch ältere Kapelle aus dem 15. Jahrhundert ersetzte. Sie steht unmittelbar neben der 1959 errichteten Kirche „Zum Guten Hirten“.

Das große Gewerbegebiet, dass sich in direkter Nähe zum Flughafen befindet, gehört ebenfalls zur Gemarkung Godshorn und trägt als starker Wirtschaftsstandort dazu bei, dass Langenhagen heute eine der gewerbesteuerstärksten Kommunen der Region Hannover ist.

 

 

 

 

Zurück