Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Engelbostel

Wappen EngelbostelEngelbostel ist die älteste Ortschaft im Stadtgebiet.
Seit mehr als 1000 Jahren wohnen Menschen in Engelbostel, der Turm der Martinkirche ist wohl nicht ganz so alt, aber er ist das älteste Gebäude der Stadt. Die Kirche ist mit der Orgel aus der berühmten Werkstatt Compenius der Mittelpunkt der Gemeinde. 

Bis 1974 war Engelbostel eine selbständige Gemeinde und gehört seit der Gebietsreform neben den Ortschaften Schulenburg, Godshorn, Krähenwinkel und Kaltenweide zu Langenhagen. Die Geschichte der Ortschaft wurde in einer Chronik dokumentiert. Die Chronik besteht aus drei Teilen. Der erste Teil wurde von Wilhelm Hirte handschriftlich verfasst. Da heute viele diese Schrift nicht mehr lesen können wurde sie von Dr. Jobst-Henrich Benzler und Wilhelm Bertram in einem zweiten Band in lateinischer Schrift übersetzt. Im dritten und letzten Band ist das Vereinsleben mit den Aktivitäten bis zum Jahr 2007 abgebildet. Die Chronik kann in der Verwaltungsstelle Engelbostel zu einem Gesamtpreis von 55,00 Euro erworben werden.

Die mehr als 800 Jahre alte Martinskirche ist der zentrale Punkt in der Mitte der Ortschaft. Sie gilt als "Mutterkirche" sämtlicher Gemeinden nördlich der Leine und dürfte die älteste Kirchengemeinde im Norden von Hannover sein. Die historische Orgel stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Fachwerkhaus in EngelbostelBesonders schön sind die vielen alten Fachwerkhäuser und alten Bauernhäuser mit ihren schönen Scheunentoren. Diese Häuser sind in einem Geburtstagskalender, der ebenfalls in der Verwaltungsstelle für 10,00 Euro erworben werden kann, abgebildet. Also gehen Sie durch Engelbostel und entdecken Sie eine Ortschaft mit Charme, in der man spazieren gehend immer wieder neue Kleinode entdecken kann

Neben Kindergärten, Grundschule, Kirche, Jugendtreff, Sportvereinen gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Arzt und Zahnärzten, Apotheke, Banken sowie eine vielfältige Gastronomie mit großen Sälen. Zur Zeit wohnen und leben In Engelbostel ca. 3.100 Personen.



Engelbostel ist eine liebens- und lebenswerte Ortschaft und liegt im Westen von Langenhagen und im Norden von Hannover.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.engelbostel.de

oder

www.martinskirchengemeinde.de

 

Zurück