Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Kultur & Freizeit

Hannoverscher Rennverein e.V.
Neue Bult - Langenhagen
Galopprennbahn
Theodor-Heuss-Straße 41
30853 Langenhagen
Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Adresse über Google Maps anzeigen


Telefon:
0511 72 59 59 - 0

Fax:
0511 72 59 59 - 59

E-Mail:

Internet:




Pferderennbahn Neue Bult


 Pferderennbahn Neue Bult
 

Der Hannoversche Rennverein e.V. wurde am 8. Juli 1867 gegründet und ist damit der älteste Sportverein in der Niedersächsischen Landeshauptstadt. Über die Mecklen-Haide, die Kleine Bult am heutigen Stadtpark und die Große Bult in Hannovers Südstadt fand der Verein 1973 sein Zuhause auf der heutigen Neuen Bult in Langenhagen. Die Galopprennbahn "Neue Bult" ist noch heute die letzte Großrennbahn, die in Deutschland entstanden ist.

Galoppsport gilt seit jeher als Symbol für Erstklassigkeit, Leadership und Exklusivität. Dieses Image unterstützt die großzügige und beeindruckende Galopprennbahn in Langenhagen. Das besondere Ambiente und die parkähnliche, gepflegte Umgebung sind die Garanten für erfolgreiche Veranstaltungen. Sportliche Höchstleistungen und erfolgversprechende Wettrennen ziehen aus dem norddeutschen Raum ein anspruchsvolles Publikum auf die Galopprennbahn "Neue Bult". Genießen Sie ein Event im Spannungsfeld zwischen High-Society-Gala und Volksfest, zwischen Wettlust und Wettgewinn.

Damit der Familienausflug auch für die Kinder zu einem Erlebnis wird, bieten wir den kleinen Besuchern an jedem unserer Renntage ein umfangreiches und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an, das kostenlos ist. Dazu zählen u.a. Ponyreiten, Kinderschminken und frisieren, Hüpfburg, Pferdesimulator u.v.m.

 

 

Zurück