Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

LANGENHAGEN AKTUELL

Neue Frist für Zuwendungsanträge an die Stadt Langenhagen für den Haushalt 2019

Klick für Vergrößerung
Wappen an der Eingangstür zum Rathausinnenhof
Der Rat der Stadt Langenhagen hat in seiner Sitzung am 4. Juni 2018 beschlossen, dass haushaltswirksame Zuschussanträge bis zum 31.10 eines Jahres eingereicht werden müssen, um Berücksichtigung in den jeweiligen Haushaltsverhandlungen für das darauf folgende Jahr zu finden.
Somit müssen alle Zuwendungsanträge in diesem Jahr bis zum 31.10.2018 an die Stadt Langenhagen gerichtet werden, um in die Haushaltsverhandlungen 2019 einfließen zu können. Später ... mehr

Niedersächsische Sportmedaille 2018 für die DLRG Ortsgruppe Langenhagen und Joachim Brandt

Klick für Vergrößerung
Freuen sich mit den Geehrten: Anna-Janina Niebuhr (RSB-Geschäftsführerin), Ulf Meldau (RSB-Vorsitzender) mit Joachim Brandt (RSB-Ehrenvorsitzender) und den Vertretern der DLRG Ortsgruppe Langenhagen: Michael Sommer (Beisitzer), Finja Dörel (Jugendvorsitzende) und Torsten Semmler (1. Vorsitzender)
Ehrenamtlich Tätige erhalten erhalten Niedersachsens höchste Sportehrung
Die DLRG Ortsgruppe Langenhagen und Joachim Brandt (u.a. Regionssportbund Hannover & Kreisschützenbund Wedemark-Langenhagen) erhalten die Niedersächsische Sportmedaille 2018 für vorbildhaftes ehrenamtliches Engagement und beispielhafte Vereinsarbeit sowie für besondere Verdienste um den Sport.
Die Verleihung der höchsten niedersächsischen Sportehrung nahmen der Landeschef, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und LSB-Präsident ... mehr

»AlltagsTrainingsProgramm für Seniorinnen und Senioren«

Klick für Vergrößerung
Training im Alltag (ATP)
Ältere Menschen, die sich mehr Bewegung und körperliche Aktivität vorgenommen haben, finden im AlltagsTrainingsProgramm (ATP) der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) jede Menge Anregungen. Es gibt Übungen für Arme und Schultern, den Rumpf und die Beine, die ganz einfach in den persönlichen Alltag integriert werden können.
Gemeinsam mit dem Quartierstreff Wiesenau und dem Mehr-Generationen-Haus bietet ... mehr

Parkranger fand deutliche Hinweise auf Verursacher von wildem Müll in Godshorn

Klick für Vergrößerung
Wilde Müllablagerung auf der Wertsoffinsel in Godshorn
Gemeinsam für ein sauberes Langenhagen
Es sind Bilder, über die sich nahezu jeder ärgert: achtlos weggekippter Verpackungsmüll vor blauen Altpapier-Container. Dieser Anblick bot sich am Dienstag, 19. Juni, einer Passantin auf der Wertstoff-Insel am Hallenfreibad Godshorn.
Es folgte ein kurzer Hinweis auch an die Langenhagener Parkranger, von denen einer am Folgetag gleich morgens nach Godshorn fuhr. Unter ... mehr

Geplante Straßenbauprojekte mussen verschoben werden

Klick für Vergrößerung
im Planungszustand
Bei drei Ausschreibungsverfahren lagen die Angebote weit über den Plansummen Drei der für 2018 geplanten Bauvorhaben kann die Stadt Langenhagen dieses Jahr nicht umsetzen:
Endausbau eines Teils der Bohlwiese Sanierung eines Abschnitts der Straße „In den Kolkwiesen“ und Sanierung Friedrich-Ebert-Straße
Diese Straßenbauprojekte hat die Verwaltung wie vorgeschrieben ausgeschrieben, allerdings für keines davon ... mehr

Hochgiftige Substanz im Auto gefunden

Klick für Vergrößerung
Kanister mit Flusssäure im abgestellten Kfz in Godshorn
Parkranger entdeckten im Kofferraum Kanister mit flusssäurehaltiger Lösung
Auf ihrer Tour durch Schulenburg kontrollierten die Parkranger der Stadt Langenhagen am Dienstag, 19. Juni, gegen 10.30 Uhr ein Fahrzeug, das ihnen wegen fehlenden Kennzeichens erstmals am 11. Juni aufgefallen war. Damals war das Fahrzeug verschlossen. An der Windschutzscheibe wurde deshalb ein Zettel angebracht, der Halter habe sein ... mehr

Verwaltungsstelle Godshorn bleibt am 25. Juni geschlossen

Klick für Vergrößerung
Heute leider geschlossen
Die Verwaltungsstelle Godshorn bleibt aufgrund personeller Engpässe am Montag, 25. Juni, geschlossen.
Bürgerinnen und Bürger, die an diesem Tage etwas in der Verwaltungsstelle Godshorn erledigen oder Pässe und Führerscheine abholen möchten, werden gebeten, ihre Angelegenheiten auf einen anderen Tag zu verschieben. Die Einrichtung an der Straße Alt-Godshorn ist regulär dienstags und donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr ... mehr

Vorgeschmack auf einen winterlichen Advent in Langenhagen

Klick für Vergrößerung
Im Beisein vieler junger Künstlerinnen und Künstler eröffneten Lions-Präsident Alexander Machill und Bürgermeister Mirko Heuer (hintere Reihe 2. und 3. von links) die Ausstellung im Rathaus. Dort ist bis zum 22. Juni eine Auswahl der Titelvorschläge für den Lions-Adventskalender 2018 zu sehen.
Ausstellung im Rathaus mit den Titelvorschlägen für Lions-Adventskalender 2018
Auch wenn die Außentemperaturen derzeit weit vom Gefrierpunkt entfernt sind: Der Anblick der 42 Bilder, die bis zum 22. Juni im zweiten Obergeschoss des Rathauses zu sehen sind, erzeugt eine gewisse Vorfreude auf den Advent. In Vorbereitung seines diesjährigen Adventskalenders hat der Lions Club Langenhagen zum Malwettbewerb aufgerufen. ... mehr

Alle 16 Architekten-Entwürfe sind ab 18. Juni für zwei Wochen in der Mensa zu sehen

Klick für Vergrößerung
Modell vom 1. Platz Wettbewerb Gymnasium-Neubau
Jury wählte am Freitag einstimmig außergewöhnlichen Beitrag für den Gymnasium-Neubau
Die Entscheidung war einstimmig. Die Jury für den Wettbewerb zum Gymnasium-Neubau hat am Freitag, 15. Juni, den ersten Preis dem Modell 1015 verliehen. Der Entwurf des Kölner Architekten Prof. Gernot Schulz und des Landschaftsarchitekten Johannes Böttger erfülle nicht nur die vorgegebenen Anforderungen in Hinblick auf ... mehr

Weiße Wand bietet Raum für bunte Graffitis

Klick für Vergrößerung
Weiße Wand bietet Raum für bunte Graffitis
Stadt gibt beim Jugendtreff Wiesenau eine Fläche zum legalen Besprühen frei
Sie ist gut 15 Quadratmeter groß, öffentlich zugänglich und noch überwiegend weiß: die „Legal-Graffiti-Wall“ beim städtischen Jugendtreff Wiesenau, Am Fuhrenkamp. Die öffentlich zugängliche Fläche am Pförtnerhaus wurde für knapp 1.300 Euro hergerichtet. Die Gasleitung erhielt einen Schutzkasten, die Legal-Graffiti-Wall ein eigens gesprühtes Aushängeschild und ... mehr

Aktuelle Nutzungsauflagen und Sperrzeiten für den Standortübungsplatz Hannover

Klick für Vergrößerung
Tabelle der Schießzeiten in der in grüner und roter Farbe die Zeiten der Begehbarkeit des Platzes gezeigt werden (Stand 03.04.2018)
Der Standortübungsplatz HANNOVER ist ein militärischer Bereich, zu dem die Öffentlichkeit keinen Zugang hat. Ausnahmen können durch den Standortältesten HANNOVER festgelegt werden.
Die zurzeit gültigen Auflagen zur Nutzung des Standortübungsplatzes HANNOVER durch die
Öffentlichkeit sind: Das Betreten des Standortübungsplatzes HANNOVER ist nur außerhalb der Übungszeiten auf eigene Gefahr Kinder unter 16 Jahren nur in Begleitung ... mehr