Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

AKTUELLES

 

 

TIPP

Poster-Ausstellung

Ausstellung im Rathaus
vom 12. bis 22. November

WICHTIGE LINKS



 Geodatenportal Langenhagen


Falscher Bernstein - gefährlicher Phosphor

Gefahrehinweise Silbersee (englisch)

Hinweise zu möglichen Phosphor-Rückständen im Silbersee


 
www.wasserwelt-langenhagen.de
 


 
 

http://maengelmelder.langenhagen.de/
 


...hier


Logo Flüchtlingshilfe in Langenhagen


MIMUSE-logo-1-0_1


 

  

 

 

 

 




Aktuell

Teile von Dorf-, Heide- und Krähenbergstraße sowie des Mitteldamms gesperrt 05.11.2019

Im Auftrag der Stadt werden vom 11. bis 19. November sukzessive Fahrbahndecken erneuert

In der Dorfstraße wird vom 11. bis 13. November die Fahrbahndecke in dem Abschnitt ab Höhe Hausnummer 47 bis nördlich der Einmündung Armslohweg saniert.

In Abschnitten der Dorf-, Heide- und Krähenbergstraße sowie des Wirtschaftsweges Mitteldamm werden zwischen Montag, 11. November, und Dienstag, 19. November, die Fahrbahndecken sukzessive erneuert. Die Umleitungen für die einzelnen Baumaßnahmen werden ausgeschildert.

Die von der Stadt beauftragte Firma beginnt am Montag, 11. November, in Schulenburg mit ihren Arbeiten. Die Dorfstraße wird ab Höhe der Hausnummer 47 bis nördlich der Einmündung Armslohweg bis voraussichtlich Mittwoch, 13. November, gesperrt. Bis dahin ist eine Umleitung für die Verbindung Dorfstraße und Krummer Kamp ausgeschildert. Sie führt über die Langenhagener Straße, Hannoversche Straße und Krummer Kamp.

Die Firma wechselt mit ihrer Baustelle am Mittwoch, 13. November, nach Engelbostel. Gesperrt werden die Krähenbergstraße von Höhe Hausnummer 56 bis zum Mitteldamm, die Heidestraße von südlich der Krähenbergstraße bis zur Einmündung Mitteldamm sowie ein Teil des Mitteldamms bis voraussichtlich Dienstag, 19. November. Die Umleitung für den östlichen Abschnitt der Heidestraße führt über einen Feldweg; die Durchfahrtsbeschränkung „nur landwirtschaftlicher Verkehr“ wird für die Dauer der Fahrbahnerneuerung aufgehoben.
Aufgrund der Straßensperrungen können Busse der Linien 461 und 480 übergangsweise die Haltestellen „Krähenbergstraße“, „Hinter den Höfen“ und „Roter Weg“ nicht anfahren.