Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

Öffentliche Bekanntmachung

Wahlbekanntmachung Nr. 4 zu den Kommunalwahlen am 11. September 2016 - Korrektur zu Punkt II. 1.4

II. Wahlvorschläge und Wahlanzeige

1. Wahlvorschläge

1.4 Gem. § 21 Abs. 10 NKWG und der Bekanntmachung der Niedersächsischen Landeswahlleiterin vom 28.05.2015 (Nds. MBl. Nr. 21/2015 Seite 585) sind für die Kommunalwahlen am 11.09.2016 folgende Parteien und Wählergruppe von der Verpflichtung zur Beibringung von Unterstützungsunterschriften befreit:

Für die Wahlen zum Rat und zu den Ortsräten

  • Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU),
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • DIE LINKE. Niedersachsen (DIE LINKE.) 
     
    Für die Wahlen zum Rat zusätzlich 
       
  • Bündnis unabhängiger Bürger Langenhagen (BBL)



Langenhagen, 17.02.2016

gez.
Heuer
Gemeindewahlleiter

 

Zurück