Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

SITZUNGEN

21.08.2017
Ratssitzung
22.08.2017
Integrationsbeirat
Sanierungsbeirat Kernstadt Nord/Walsroder Straße
OR Godshorn
24.08.2017
Sozial-, Inklusions- und Sportausschuss

AKTUELLE MELDUNGEN

  TIPP

  

 https://mail.langenhagen.de/OWA/redir.aspx?C=9EuFwFcxE0OHlCXufYGyjdJ-keBLlNIIEG7b5eaftFqZ_jgLF6I2Hjxy0WDhl68khJy3Sz_gGKA.&URL=http%3a%2f%2fwww.buergerhaushalt-langenhagen.de

WEBCAM

Vorbeischauen lohnt sich! Verfolgen Sie den Baufortschritt des Schwimmbad-Neubaus bequem von zuhause.

Bitte auf's Bild klicken...


WICHTIGE LINKS

 http://maengelmelder.langenhagen.de/


Logo Flüchtlingshilfe in Langenhagen


MIMUSE-logo-1-0_1

 


 

 

 

 

 

 

Wege in den Beruf - Informationsangebot für junge Ewachsene mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund 28.07.2017


Junge Auszubildende
© Sarah Ubrig (KAUSA Servicestelle Region Hannover ) 

Was sind die Unterschiede zwischen Ausbildung, Studium, Praktikum und Job? Was sind die Voraussetzungen? Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Kausa Servicestelle, die VHS Langenhagen und die Integrationsbeauftragte der Stadt Langenhagen bieten eine Infoveranstaltung und Workshops für jugendliche Migrant/innen und Geflüchtete am 7. und 10. August 2017 in Langenhagen an.

Das Ziel ist, die jungen Erwachsenen über das deutsche Bildungssystem zu informieren, Vorteile einer Ausbildung aufzuzeigen und praktische Vorbereitung auf den Berufsfindungsmarkt, der vom 17.-18. August im Rathaus Langenhagen stattfinden wird, anzubieten.

 

Infoveranstaltung - Wege in den Beruf -Informationen und Austausch

Montag, 07. August 2017 von 18.00 – 20.00 Uhr

Was sind die Unterschiede zwischen Ausbildung, Studium,Praktikum und Job? Was sind die Voraussetzungen? Welche Möglichkeiten gibt es?
Die Veranstaltung findet auf Arabisch, Dari, Kurdisch und Deutsch statt.
Ort: Ratssaal im Rathaus Langenhagen, Marktplatz 1

Vorbereitung auf den Berufsfindungsmarkt Langenhagen

Donnerstag, 10. August 2017 von 18.00 - 20.00 Uhr

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie Tipps, wie Sie den Berufsfindungsmarkt nutzen können. Außerdem trainieren Sie, Unternehmen anzusprechen.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.
Ort: vhs-Treffpunkt Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str. 17

Berufsfindungsmarkt Langenhagen für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Donnerstag, 17. August 2017 von 15.00 – 17.00 Uhr

Über 50 Unternehmen aus Langenhagen und Umgebung präsentieren sich mit ihren Ausbildungsmöglichkeiten.
Von 15.00 - 17.00 Uhr sind alle Interessierten ohne
Anmeldung herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen.
Ort: Rathaus Langenhagen, Marktplatz 1

Bitte melden Sie sich an bei:

Ausbildung im Verbund pro regio e. V. /
KAUSA Servicestelle Region Hannover
05173-92590-16 I d.dehaas@proregioev.de

Alle Informationen auch unter www.proregioev.de

Hier finden Sie den Flyer mit allen Informationen zu den Veranstaltungsangeboten zum Download