Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

SITZUNGEN

05.10.2017
Seniorenbeirat

 

TIPP






WICHTIGE LINKS

 http://maengelmelder.langenhagen.de/


Logo Flüchtlingshilfe in Langenhagen


MIMUSE-logo-1-0_1


 

https://mail.langenhagen.de/OWA/redir.aspx?C=9EuFwFcxE0OHlCXufYGyjdJ-keBLlNIIEG7b5eaftFqZ_jgLF6I2Hjxy0WDhl68khJy3Sz_gGKA.&URL=http%3a%2f%2fwww.buergerhaushalt-langenhagen.de

 

 

 

 

 

 

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen wird am Samstag 21. Oktober gewählt 08.10.2017


Zum ersten Mal wird in der Stadt Langenhagen ein Beirat für Menschen mit Behinderungen gewählt.

Titel-BehindertenbeiratDer Rat der Stadt Langenhagen hat am 15. Mai 2017 die Gründung eines Beirats für Menschen mit Behinderungen beschlossen. Der Beirat ist die Vertretung aller in der Stadt Langenhagen wohnenden Menschen mit Behinderungen gegenüber den politischen Gremien und der Verwaltung der Stadt Langenhagen und ist als solcher vom Rat der Stadt Langenhagen anerkannt. Er arbeitet unabhängig, ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral und unterliegt nicht den Weisungen der Stadt Langenhagen.

Aufgabe dieses Beirats ist es, Rat und Stadtverwaltung sowie Öffentlichkeit auf die Interessen und Belange von behinderten Menschen - unter Berücksichtigung aller Bereiche von Behinderungen - aufmerksam zu machen und auf eine aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft hinzuwirken.

Gründungsveranstaltung und Wahl

Die acht Mitglieder des Beirats (ständige Mitglieder) und deren Nachrücker/innen, werden am Samstag, 21. Oktober, um 15.00 Uhr im Ratssaal (Marktplatz 1, Langenhagen) in einer Gründungsversammlung in allgemeiner, unmittelbarer, freier und gleicher Wahl gewählt.
Es wird eine paritätische Besetzung angestrebt. Bei der Wahl soll berücksichtigt werden, dass nach Möglichkeit alle Behinderungsarten und Altersgruppen im Beirat vertreten sind. Dem Beirat soll jeweils ein Elternteil von Kindern mit Behinderung und eine pflegende angehörige Person angehören. 

Mehr Informationen zur Gründung des Beirates finden Sie auf den Seiten der Rubrik: Gesundheit & Soziales

Formulare und Flyer zum Herunterladen

Den Flyer und die Formulare zur Wahl des Beirates für Menschen mit Behinderungen finden Sie hier zum Herunterladen:

Flyer zur Wahl eines Beirates für Menschen mit Behinderungen 

Formular: Bewerbung/Kandidatur für den Beirat für Menschen mit Behinderungen  (Stand: 08.10.2017)

Formular: Wahlschein mit Abstimmungsvollmacht  (Stand: 08.10.2017)
 

Zur Wahl bitte unbedingt mitbringen:

  • einen gültigen Schwerbehindertenausweis oder Nachweis über den Grad der Behinderung und einen gültigen Lichtbildausweis
  • gegebenenfalls einen Betreuerausweis oder eine Vollmacht

Wo kann ich mich bewerben?

Für eine Kandidatur füllen Sie bitte die Bewerbungunterlagen aus und senden diese bis zum 18. Oktober 2017 zurück. Wir prüfen ihre Unterlagen und geben Bescheid, falls etwas fehlt oder melden uns, bei Rückfragen. So können sie sicher sein, das es am Wahltag keine Probleme gibt. Für die vorliegenden Bewerbungen, finden Interessierte ab 19. Oktober eine Kandidatenliste auf dieser Seite.
Für eine kurzfristige Entscheidung zur Kandidatur, können Sie alternativ das ausgefüllte Formular mit allen Unterlagen auch am Wahltag mitbringen.

STADT LANGENHAGEN
Abteilung 13
Wahl zum Beirat für Menschen mit Behinderungen
Marktplatz 1
30853 Langenhagen


oder per E-Mail an:
behindertenbeirat@langenhagen.de
 

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen...

STADT LANGENHAGEN 
Frau Christel Kolossa-Saris
Marktplatz 1
30853 Langenhagen
Telefon 0511 7307-9309 
 
E-Mail: behindertenbeirat@langenhagen.de
   
www.langenhagen.de/behindertenbeirat