Hilfsnavigation

Volltextsuche

Suche

Schriftoptionen

Schrift

SITZUNGEN

06.07.2015
Betriebsausschuss Eigenbetrieb Bad
07.07.2015
Seniorenbeirat
Sozial-, Inklusions- und Sportausschuss
Stadtplanungs- und Umweltausschuss
Gemeinsame Sitzung des Stadtplanungs- und Umweltausschusses und des Bildungs- und Kulturausschusses

Informationen zum Entwurf der Baumschutzsatzung finden Sie  ...hier

AKTUELLE MELDUNGEN

Sommerfest der IWK 2015

WEBCAM

Vorbeischauen lohnt sich! Verfolgen Sie den Baufortschritt des Schwimmbad-Neubaus bequem von zuhause.

Bitte auf's Bild klicken...


WICHTIGE LINKS


http://maengelmelder.langenhagen.de/



http://www.buergerhaushalt-langenhagen.de


Logo de Energie-Treff-Wiesenau 


MIMUSE-logo-1-0_1


 

 

 

 

 

LANGENHAGEN AKTUELL

Evakuierungsradius erweitert sich durch Verdachtspunkte auf der Autobahn A2

Klick für Vergrößerung
Feuerwehr_im_Einsatz
Gut zwei Wochen vor der geplanten Öffnung am Sonntag, 19. Juli 2015 von zwei Verdachtspunkten in Langenhagen muss der Evakuierungsradius vergrößert werden. Bei den Sondierungen von Flächen auf einem Abschnitt der Autobahn A2 wurden weitere Verdachtspunkte gefunden. Damit erweitert sich der Evakuierungsradius zu den bereits bekannt gegebenen Gebieten zusätzlich um Bereiche des Hannoverschen Stadtteiles Vinnhorst und ... mehr

Das neue VHS-Prgramm Herbst-Winter 2015 erscheint "online" bereits am 17. Juli

Klick für Vergrößerung
Das Titelbild zeigt ein lachendes blondes Mädchen das in einen braunen Blätterberg sitzt und die Blätter hochwirft. Auf der linken Seite steht das große "V" der Vokshochschule in rot. Auf der rechten Seite ist ein breiter, hellbrauner Streifen in dem die Jahreszahl 2015 und die Programm-Angabe Herbst-Winter steht.
Ab Freitag, 17. Juli 2015 finden Sie das neue Herbstprogramm der VHS-Langenhagen bereits online unter www.vhs-langenhagen.de.
Ab diesem Zeitpunkt sind Anmeldungen - auch schriftlich (Anmeldekarte/Brief) oder per Fax unter der Rufnummer 0511 7307-9718 sowie per Mail an info@vhs-lngenhagen.de möglich.
Ab Donnerstag, 20. August 2015 liegt das Programmheft in den Geschäftsstellen der VHS, im Rathaus und den Verwaltungsstellen sowie ... mehr

Halbzeit! - Noch drei Wochen können Vorschläge in den Bürgerhaushalt eingebracht werden

Klick für Vergrößerung
Der Betrachter sieht den Handabdruck einer Hand in roter Farbe. Daneben steht in Handschrift: Es liegt in Ihrer Hand...
Noch drei Wochen können Vorschläge in den Bürgerhaushalt eingebracht werden
Mehr als 100 Vorschläge wurden bereits in den 2. Bürgerhaushalt Langenhagen eingebracht. Das ist etwa das Zehnfache dessen, was im Vergleichszeitraum beim 1. Bürgerhaushalt Langenhagen im Jahr 2014 beigesteuert wurde. Damals lagen nach den ersten drei Wochen elf Vorschläge vor.
Und es werden dieses Mal sicherlich noch mehr. Denn ... mehr

Aktuelle Nutzungsauflagen und Sperrzeiten für den Standortübungsplatz Hannover

Klick für Vergrößerung
Tabelle der Schießzeiten in der in grüner und roter Farbe die Zeiten der Begehbarkeit des Platzes gezeigt werden (Stand 22.06.2015)
Der Standortübungsplatz HANNOVER ist ein militärischer Bereich zu dem die Öffentlichkeit keinen Zugang hat. Ausnahmen können durch den Standortältesten HANNOVER festgelegt werden.
Die zurzeit gültigen Auflagen zur Nutzung des Standortübungsplatzes HANNOVER durch die
Öffentlichkeit sind: Das Betreten des Standortübungsplatzes HANNOVER ist nur außerhalb der Übungszeiten auf eigene Gefahr Kinder unter 16 Jahren nur in Begleitung ... mehr

Fünftes »Ausbilder-Frühstück« in Langenhagen findet am 9. Juli statt

Klick für Vergrößerung
Ausbilderfrühstück in Langenhagen
Ausbildung im Verbund pro regio e.V. und die Wirtschaftsförderung der Stadt Langenhagen laden gemeinsam zum Frühstück
Wie kann sich ein Unternehmen präsentieren, um Auszubildende für sich zu gewinnen? Welche Anregungen geben Experten rund um das Thema Ausbildungsmesse? Dieses sind zwei der Fragen, über die sich Langenhagener Ausbildungsbetriebe am Donnerstag, 9. Juli 2015, in lockerer Runde austauschen können. Von 8.00 ... mehr

Sommerferien 2015: Erlebnisangebote für Kinder & Jugendliche!

Klick für Vergrößerung
Sommerferienprogramm 2015 - Mach doch was DU willst!
Programme und Anmeldung ab Montag, 22. Juni
Sehr spät in diesem Jahr, aber in 5 Wochen ist es soweit, dann gibt es für Langenhagener Kinder und Jugendliche wieder eine sechswöchige Auszeit von der Schule. Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für alle, die Lust haben, neue, spannende und erlebnisreiche Dinge kennen zu lernen, bringt der Fachdienst Kinder und Jugend ... mehr

Gute Vorbereitung ist wichtig für eine erfolgreiche Selbstständigkeit

Klick für Vergrößerung
GründungsAbend - Gründungswerkstatt
Stadt Langenhagen und hannoverimpuls veranstalten am 2. Juli einen GründungsAbend
Informationen rund um die Gründung eines Unternehmens und Tipps für den Weg in eine erfolgreiche Selbstständigkeit gibt es beim GründungsAbend am Donnerstag, 2. Juli, ab 17.30 Uhr im Rathaus Langenhagen. Die Veranstaltung wird ausgerichtet in der Reihe, die die nördlichen Umlandkommunen der Region gemeinsam mit hannoverimpuls initiiert haben. Die GründungsAbende zielen darauf ... mehr

Verlängerung: Projekte für den 2. Langenhagener Freiwilligentag können noch
bis zum 30. Juni gemeldet werden

Klick für Vergrößerung
2. Freiwilligentag in Langenhagen 2015
Gemeinsam Strümpfestricken für einen guten Zweck, ältere Mitmenschen besuchen oder ... Kreative Ideen für Projekte, die beim zweiten Langenhagener Freiwilligentag am 19. September angeboten werden können, sind nach wie vor willkommen!
Am 30. Juni endet die Meldefrist, wie Christel Klossa-Saris beim Vorbereitungstreffen am Montag, 18. Mai, im Langenhagener Rathau betonte.
Mehr als 30 interessierte Personen hatten ... mehr

Bürgerbeteiligung zur Abfallentsorgung - Bürgergutachter gesucht

Klick für Vergrößerung
weißes Müllfahrzeug mit blau-roter Beschriftung der Aha-Abfallwirtschaft
Region startet Online-Befragung zum Abfallgebührensystem - bringen Sie ihre Wünsche und Vorstellungen zur Abfallentsorgung in der Region Hannover ein.
In den vergangenen Monaten ist in der Region Hannover viel über das System der Abfallgebühren diskutiert worden. Jetzt haben die Bürgerinnen und Bürger der Region die Möglichkeit Ihre Wünsche und Vorstellungen innerhalb eines Beteiligungspozesses mitzugestalten.
Nutzen Sie ... mehr

Ansprüche nach dem Fluglärmgesetz: Fristablauf 21.09.2015 beachten!

Klick für Vergrößerung
Nachtschutzzonen - Fluglärmzonen
Berechtigten Haus- und Wohnungseigentümern kann ein Anspruch auf Erstattung von Aufwendungen für bauliche Schallschutzmaßnahmen zustehen, sofern sich ihr Grundstück innerhalb der Tag-Schutzzone 1 bzw. der Nacht-Schutzzone des am 22.09.2010 in Kraft getretenen Lärmschutzbereichs des Verkehrsflughafens Hannover-Langenhagen befindet.
Dieser Anspruch auf Erstattung von Aufwendungen für bauliche Schallschutzmaßnahmen nach dem Fluglärmgesetz wurde vom Gesetzgeber auf 5 Jahre befristet. ... mehr

Wo gibt es in Langenhagen freien Wohnraum?

Die Stadt Langenhagen braucht die Unterstützung ihrer Bevölkerung, um einen vorübergehenden Engpass bei der Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen bewältigen zu können. Die Stadt hat die Anmietung und den Ankauf weiterer Immobilien für diesen Zweck vor geraumer Zeit auf den Weg gebracht. Unerwartete Verzögerungen und aktuelle Entwicklungen wirken jedoch nun den bisherigen Planungen ... mehr

Neues Meldegesetz gilt ab 1. November

Ab dem 1. November 2015 wird das Melderecht in Deutschland harmonisiert und fortentwickelt. Dies löst das bisherige Melderechtsrahmengesetz, sowie die Landesmeldegesetze ab. Änderungen betreffen u.a. die Meldepflichten, die Melderegisterauskünfte und die Auskunftssperren mit den bedingten Sperrvermerken.
Das neue Bundesmeldegesetz sieht unter anderem vor, dass zur Anmeldung wieder eine Erklärung des Wohnungsgebers erforderlich ist. Der Wohnungsgeber ... mehr

Ideen und Hinweise einfach per App melden

Klick für Vergrößerung
Mängelmelder Link
Bürgerinnen und Bürger haben in Langenhagen die Möglichkeit Ihre Ideen und Beschwerden mobil ins Rathaus zu senden.
Mit der für den Nutzer kostenlosen App "Mängelmelder" für IPhone und Android können Sie, sofern Sie ein Smartphone besitzen, Ihr Anliegen sofort durch ein Foto dokumentieren und direkt an die Stadtverwaltung melden. Per GPS wird die aktuelle ... mehr